Alvin, lieber Welpenbub wird kastriert vor der Vermi - Rüde

inseriert am 14.08.2019 um 11:27
 
Daten des Anbieters
  • befreite-Hunde e.V.
  • Moststr.
  • 93326 Abensberg

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 09443 925725
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 350,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Alvin Geschlecht:

Rüde

Alter: 4 Monate 2 Wochen Ausbildung:

Welpenkurs

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 14.08.2019

Name: Alvin
Geburtsdatum: 31.03.2019
Geschlecht: männlich
Körpermaße am 27.07.2019, er wird noch wachsen
Schulterhöhe: 30 cm
Körperlänge: 32 cm
Gewicht: 7 kg
kastriert
Aufenthaltsort: im Tierheim Save the Dogs in Rumänien

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 13.08.2019 negativ
Test Leishmania:13.08.2019 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 13.08.2019 negativ

Alvin wurde im Juni in einer verlassenen Kiste vor unserem Tor gefunden. Die Kiste war schmutzig und feucht. Es war Essen drin. Alvin und seine Schwester waren verängstigt in der Kiste.
Heute ist er ein fröhlicher und friedlicher Hund. Ein sehr neugieriger Welpe, der gerne an der Leine spazieren geht und die Gegend erkundet, jede Ecke. Er stieg sogar ins Auto. Er hat keine Angst vor Fremden, er geht mit Freude und Zuversicht auf alle zu. Mit so viel Neugier nähert er sich den Katzen. Aber er ist immer noch klein. Er muss daran gewöhnt werden, nach und nach lange Spaziergänge zu machen.

Alvin schätzt Verwöhnung und menschliche Aufmerksamkeit. Aufgrund seiner geringen Größe ist er auch leicht zu heben. Er sucht eine Familie, mit der er Erfahrungen teilt. Offensichtlich kann sich Alvin wohl fühlen, wenn er nicht ausgehen darf. Besser, wenn er in Begleitung eines anderen Hundes ist.
Er ist ein geselliger Hund, auch mit anderen Hunden.

Er ist nicht besitzergreifend für Spiele und Essen. Alvin ist daher ein liebevoller, freundlicher und schöner Hund.
Er sucht eine Familie, die ihm hilft, zu wachsen. Er hat alle Eigenschaften, um ein guter Familienhund zu sein.

Natürlich kommt der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Zurück zu den Ergebnissen