Deutsch-Drahthaar-Mix - Rüde

inseriert am 04.08.2019 um 15:27
 
Daten des Anbieters
  • HundeEngel Tiernothilfe e.V.
  • Im Fasanengarten 7
  • 61462 Königstein

  • Hessen
  • Deutschland
  •  
Preis: auf Anfrage Rasse: Keine Angaben
Name: Keine Angaben Geschlecht:

Rüde

Alter: 4 Jahre Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 04.08.2019

Deutsch Drahthaar-Mix
geb. 19.09.2015, groß, Leishmaniose positiv, noch in Spanien Ciudad Real

Stand 16. Mai 2019:



Der Februar ist in Spanien das Ende der Jagdsaison und die Zeit, wo die meisten Jagdhunde einfach entsorgt werden, um sie nicht durchfüttern zu müssen. So erging es auch Ned und einer lustigen Truppe von Welpen, u.a. Sansa, auch in unserer Vermittlung.



Unsere spanischen Tierschutzkollegen aus Ciudad Real bekamen einen Anruf von der Polizei, dass sie eine Familie von Drahthaarhunden gefunden haben, die sich augenscheinlich in Schwierigkeiten befand. Sofort eilten die Kollegen aus unserem Partnertierheim La Bienvenida vor Ort und retteten jeden einzelnen der kleinen Familie ohne die Mithilfe der Polizei.



Ned ist mit seinen ca. 2-3 Jahren eindeutig die Vaterfigur der kleinen Welpen, wo auch immer er hingeht, folgen sie ihm wie ein geschlossener Schatten. Allerdings ist nicht sicher, ob Ned auch der Vater der Welpen ist, jedenfalls kümmert er sich ganz rührend um die Kleinen.



Unsere spanischen Tierschutzkollegen beschreiben ihn als sehr liebevoll und auch fröhlich, er ist immer der erste an der Tür, um von den Freiwilligen seine Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten abzuholen. Mit Rüden und Hündinnen versteht er sich prima und hat keinerlei Probleme. Auch Menschen gegenüber ist Ned stets liebevoll und sozial.



Als Deutsch Drahthaar hat er natürlich entsprechend Jagdtrieb, jedoch ist er mit einer liebevoll-konsequenten Führung und Sicherheit gut zu führen. Eine Hundeschule und ausgedehnte Spaziergänge sind daher sehr wichtig für ihn, um seine Energie dosiert abzugeben.



Leider hat sich herausgestellt, dass Ned an Leishmaniose erkrankt ist. Sein Titer ist nur ganz niedrig. Das bedeutet, dass er womöglich eine Tablette über längere Zeit nehmen muss, was aber gut zu bewältigen ist. Er sucht als Zuhause eine liebevolle Stelle mit nur wenig Stress und Lärm und vor allem ganz viel Liebe und einem Gefühl der Sicherheit, damit der Körper die Krankheit in Schach halten kann. Möglicherweise ist purinarmes Futter und auch regelmäßige Laborkontrollen nötig. Wir beraten Sie gerne und stehen Ihnen zur Seite! Ned hat eine Chance verdient!



Haben Sie sich in diesen prachtvollen, liebenswürdigen und fürsorglichen Kerl verliebt und möchten ihm eine neue Chance geben? Dann melden Sie sich am besten direkt über das ausgefüllte Kontaktformular, damit wir Sie kennenlernen können. Ned wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet seine Reise nach Deutschland antreten.



P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz.



Kontakt

Franka Weinrich

franka.weinrich@hundeengel.de

0163-2552422 (Bitte auf Mailbox sprechen)

Zurück zu den Ergebnissen