FOXI, MISCHLING-RÜDE - Rüde

inseriert am 21.06.2019 um 15:18
 
Daten des Anbieters
  • tierschutz-lemuria
  • Appenborer Weg 5
  • 35466 Rabenau

  • Hessen
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 0179 1215183
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 350,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: FOXI Geschlecht:

Rüde

Alter: 2 Jahre 10 Monate Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

langhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 21.06.2019

FOXI Slowakei

Mischling, kastriert
Geb.ca. 8/2016
Ca. 37 cm, ca. 7 kg







Noch in der Slowakei


Mein ganzes bisheriges Leben habe ich am Hof mit „meiner Familie" gelebt. Ich habe keine andere Welt gekannt, habe nur sie gehabt. Die Familie war groß, sehr laut und böse. Im Sommer habe ich keinen Schatten gehabt, im Winter habe ich gefroren und die meiste Zeit war ich hungrig. Aber ich habe mich daran gewöhnt. Nicht einmal einen Namen habe ich bekommen, keiner hat das Bedürfnis gehabt sich um mich zu kümmern. Ich war nur ein Hund der ab und zu etwas zum Fressen bekommen hat, manchmal waren es Tritte, oder Schreie. Und so verging die Zeit…

Meine Pfote.....
Ich weiß nicht mehr, was mit meiner Pfote passiert ist, sie ist verbogen und ich habe Probleme zu gehen. Niemand hat mich zum Tierarzt gebracht, niemand hat mich gestreichelt als ich von Schmerzen gewinselt habe, niemand hat mir Bussi auf die Schnauze gegeben und gesagt, dass alles gut sein wird. Ich war allein, nur mit meinen Schmerzen und meiner Angst.
Vor einiger Zeit ist zu uns eine fremde Frau gekommen. Sie hat mich angeschaut, mit ruhiger Stimme angesprochen, aber ich habe mich nicht getraut zu ihr zu gehen. Ich fürchte schon „meine eigene Familie, “ wie soll ich dann einer fremden Frau vertrauen?

Meine Menschen haben mit der Frau geredet, und mit der Hand gezeigt auf mich gezeigt, dass sie mich mitnehmen soll. Diese fremde Frau ist langsam zu mir gekommen, hat mich in den Arm genommen, geküsst und geflüstert dass jetzt alles gut sein wird. Genau auf diesen Moment habe ich mein ganzes Leben gewartet.


Jetzt heiße ich Foxi, bin angeblich sehr sehr liebes, aber immer noch etwas ängstliches Hündchen. Ich habe schon sooo viele Bussis bekommen, wurde so viel geknuddelt, dass mich jeder beneiden kann.
Ich weiß, dass ich jetzt im Tierheim bin, aber für mich ist es hier ein Paradies auf Erden. Die Tierheimmädels sagen, dass auf mich irgendwo ganz bestimmt ein echtes Zuhause wartet, so bin ich geduldig und warte auch.

UPDATE:
Am 16.Mai waren wir mit Foxi in der Klinik, nach der Untersuchung und dem Röntgen kam das Ergebnis.
Mit Foxi’s Pfote kann man leider nichts mehr machen. Keine Operation kann helfen, es gibt leider keine Lösung. Es ist ein alter Bruch, der irreparable Veränderungen verursacht hat. Hätte Foxi damals sofort eine Behandlung bekommen, hätte heute niemand gemerkt, dass irgendwas mit der Pfote nicht in Ordnung war.
Nun ja, hätte-täte…
Wir sind zwar von dem Ergebnis enttäuscht, aber mal ehrlich, man kann damit leben. Dann wird er halt nur auf drei Beinen laufen. Hauptsache, er wurde gerettet und wir sind fest davon überzeugt, dass auch er seine Familie findet, die ihn trotz Handicap über alles lieben wird, weil er wirklich ein absolut toller Hund ist.
Foxi ist ein sehr lieber und freundlicher Hund, er genießt jede Aufmerksamkeit mit vollen Zügen, ganz besonders liebt er Kinder. Mit Hündinnen hat er keine Probleme, bei Rüden entscheidet die Sympathie, Welpen sind nicht so dein Ding.

Möchten Sie Foxi trotz seines Handicaps ein warmes Körbchen schenken?

Foxi kommt gechipt, geimpft, kastriert und hat ein EU Heimtierausweis

Zurück zu den Ergebnissen