Jule, Mischlingshündin - Hündin

inseriert am 14.03.2019 um 08:00
 
Daten des Anbieters
  • Ein Herz für Streuner
  • Flemingstr. 72
  • 81925 München

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 375,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Jule Geschlecht:

Hündin

Alter: 2 Jahre Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

langhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 14.03.2019

Baia Mare, Rumänien. Jule – ihre Augen sprechen Bände! Im Oktober letzten Jahres entdeckten wir sie erstmalig im Shelter. Inmitten von 350 Hunden saß sie mit einem anderen Hundemädchen in ihrem Zwinger. So hübsch und so verzweifelt blieben sie zuerst regungslos in ihren Körbchen sitzen, wollten sich am liebsten unsichtbar machen. Als wir freundlich in ihren Zwinger traten, war ihre Angst so groß, dass sie auf die Hundehütte sprangen und verzweifelt ineinander kriechen wollten.

Beide waren erst kurze Zeit im Shelter, völlig überfordert mit den lauten Geräuschen, der Enge und dem Gefühl ausgeliefert zu sein. Während ihre Zwinger-Freundin ihr Glückslos mit einem Zuhause zog, blieb Jule bis heute traurig dort zurück. Ende Dezember sahen wir sie wieder, ihr neuer Zwingerkumpel jetzt ein gemütlicher größerer Rüde namens Kimba. Jule erinnerte sich – an freundliche Worte, an sanfte Stimmen, an Hände, die streichelten und wunderbare Leckereien anboten. Ihr Impuls zu flüchten war geringer als noch Monate zuvor, aber immer noch überwog die Angst so sehr.

Und dann geschah im Februar etwas Wunderbares und wieder einmal mehr zeigte sich besonders für unsere unsicheren Fellnasen im Tierschutz die Zeit als bester Begleiter im Leben. Jule ist noch scheu und zurückhaltend. Aber aus dem einst vor Angst um sich schnappenden Fellknäuel ist ein hübsches Hundemädchen hervorgekommen, das aufmerksam nach vorne schaut und vorsichtig auch Leckerlis aus der Hand nimmt. Wir haben verstanden, ihre Zeit ist gekommen, für sie ein liebevolles und geduldiges Zuhause zu finden und die Türen ihres Zwingers für sie für immer von außen zu schließen.

Jule wird auf ca. 2 Jahre geschätzt, mit ihrer Größe von 45 cm und knapp 18 – 20 kg ist sie von mittlerer Statur. Ihr Fell ist lang und kuschelig und wie sehr wird sie es einmal genießen, dass es gepflegt und gestreichelt wird. Aber noch kennt Jule all das nicht. Daher suchen wir eine hundeerfahrene und liebevolle Familie für sie, die dem süßen Hundemädel die Zeit gibt, die sie benötigt. Mit Geduld, Verständnis und viel Liebe wird sie lernen, ihre Unsicherheiten Stückchen für Stückchen abzulegen und in ihrem neuen Leben anzukommen. Die Süße lässt sich aktuell nur ungern anfassen und man wird sich ihr Vertrauen erarbeiten müssen und darf sie nicht überfordern.

Kurzum: Es wird eine Familie gesucht, die nicht direkt nach einer Woche das Handtuch wirft und Freude an der Aufgabe hat, Jule zu zeigen, wie ein artgerechtes Leben funktioniert. Mit Druck erreicht man bei dem sensiblen Mädchen wie Jule gar nichts. Sie sollte ihr Tempo selbst bestimmen dürfen und eine Rückzugsmöglichkeit haben. Von einem souveränen Ersthund könnte sie lernen, aber es stellt keine Bedingung für ihre Vermittlung dar. Kinder sollten aufgrund ihrer Ängste zumindest schon im Teenager-Alter sein. Über grüne Wiesen und Felder laufen, mit Hundefreunden toben und Menschen, die mit ihr durch Dick und Dünn gehen – davon träumt Jule. Sie hat schon so viele Hundefreunde in den großen Wagen steigen sehen, sie wartet nun auf ihr Ticket ins Glück!

Unsere Jule reist gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und mit EU-Heimtierausweis ausgestattet in ihr neues Zuhause. Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt. Über ein Pflegestellenangebot freut sie sich auch sehr!

Zurück zu den Ergebnissen