Kina, wegen Umzug ins Tierheim abgeschoben - Hündin

inseriert am 10.10.2019 um 11:31
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Verbindet e.V.
  • Riesengebirgsstr. 41
  • 85586 Poing

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 08121 908596
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 260,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Kina Geschlecht:

Hündin

Alter: 10 Jahre Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 10.10.2019

Alter und Größe:  10 Jahre 57 cm
Geschlecht: Hündin (kastriert)
Verträglich mit: Hündinnen und Rüden
Vermittlung zu Katzen: Katzentest möglich
Besonderheit: ---
Aufenthaltsort: Auffangstation "ASS" / bei Barcelona
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Kina wurde von ihrer Familie im Tierheim abgegeben. Die Menschen mussten vom Haus mit Garten in eine kleinere Wohnung umziehen und haben nur den jungen Hund mitgenommen. Für Kina ist eine Welt zusammengebrochen. Sie, die bisher ja auch mit einem anderen Hund zusammengelebt hat, zeigt sich nun im Tierheim im Zwinger verständlicherweise gestresst und unglücklich und lässt das an ihren Artgenossen aus. So hat man sie nun in einen Einzelzwinger umgesetzt, damit niemand zu Schaden kommt. Arme Kina...
Bei den stattfindenden Gassirunden hat sie aber keinerlei Probleme mit den anderen Hunden. Uns Menschen gegenüber ist sie freundlich und lieb. Am Anfang des Videos sieht man, wie sehr sie sich über die Zuwendung und Aufmerksamkeit freut.
Wie man in einem Haus lebt, das muss Kina, obwohl sie ja bereits einmal Besitzer hatte, noch lernen, denn ihr bisheriges Leben fand nur im Garten des Hauses statt. Also bitte erwarten Sie keinen von Anfang an perfekten Hund, haben Sie etwas Geduld und dann wird sich Kina zur tollen Begleiterin in allen Lebenslagen entwickeln können.
Möchten Sie die Augen von Kina zum Leuchten und Strahlen bringen und ihr all die Liebe geben, die sie verdient hat, dann melden Sie sich bei mir.
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/kina.php

Zurück zu den Ergebnissen