Momo, Mischling - Hündin

inseriert am 15.03.2019 um 11:03
 
Daten des Anbieters
  • Ein Herz für Streuner
  • Flemingstr. 72
  • 81925 München

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 375,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Momo Geschlecht:

Hündin

Alter: 2 Jahre Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 15.03.2019

85757 Karlsfeld. Momo durfte Anfang Januar in ihre Pflegestelle ausreisen und sucht von hier aus ihr Glück!

Momo hat eine Odyssee an schlimmen Erlebnissen hinter sich. Bis Anfang des Jahres führte sie ein Leben voller Angst und Schrecken. Ursprünglich kommt sie aus einem Tierheim in Baia Mare, Rumänien. Dort saß sie mit einem anderen Hund in einem Zwinger und hockte regungslos in ihrem Körbchen. Sie litt sehr unter den Umständen im Tierheim, den lauten Geräuschen, der Enge und dem Gefühl ausgeliefert zu sein und dass sich an ihrer Situation nichts mehr ändert. Sie stach hervor, weil sie den Helfern wieder und wieder das Herz brach! Nach einem Wechsel von einer rumänischen Hundepension in eine andere blühte Momo nach Monaten voller Unsicherheit endlich auf. Sie fasste Vertrauen, genoss den Kontakt mit anderen Hunden und wurde Menschen gegenüber von Mal zu Mal mutiger.

Alles schien gut zu werden, bis sie von einem anderen Hund grundlos so heftig attackiert wurde, dass ihr Vorderlauf komplett durchbrochen war. Es war von höchster Wichtigkeit, sie in eine Pflegestelle zu holen, in der sie wieder gesund und neuen Mut am Leben finden konnte. Man konnte nicht voraussehen, wie sie sich entwickeln würde, da man mit Momo ein großes Überraschungspaket bekam. In ihrer sehr geduldigen und liebevollen Pflegestelle bekam Momo die Chance, sich Stück für Stück ins Leben zurück zu kämpfen. Das sensible Hundemädchen lernte zu vertrauen, durfte ihr Tempo selbst bestimmen und vor allem erfahren, wie schön eine streichelnde Hand und die Zuwendung von Menschen ist.

Momo ist ca. 2 – 3 Jahre alt und hat mit etwa 40 cm und 14 kg auch eine tolle Größe. Sie ist ein wunderschöner Hund und wenn man sie so anschaut, kann man sich direkt in die kleine Maus verlieben. Momo freut sich mittlerweile über Ansprache ihrer Menschen. Sie ist zurückhaltend und fordert nichts ein und hat eine ganz bezaubernde Art, die Welt um sich herum aufmerksam zu beobachten und ihre eigene Rolle zu finden. Die süße Maus ist in manchen Situationen noch schreckhaft und geräuschempfindlich, auch wenn sie diese selbst verursacht. Stück für Stück entdeckt sie ihre neue Welt und ihre Ängste und Unsicherheiten weichen neuen und schönen Erfahrungen.

Das süße Hundemädchen ist sehr gut leinenführig und stubenrein. Das alleine bleiben muss sie noch üben. Momo liebt den Kontakt mit ihren Artgenossen und zeigt sich lieb, verträglich und verspielt. An der Seite eines souveränen Ersthundes würde sich bestimmt sehr wohl fühlen und von diesem noch viel lernen können. In der Nähe von Menschen zeigt sich Momo entspannt und gelassen, aber Kinder findet sie noch suspekt, so dass wir uns eher eine Familie ohne Kinder für sie vorstellen können. Momo wurde auf einen sehr guten Weg gebracht und aus schönen dunklen Augen, die einst voller Angst und Schrecken waren, blitzt immer mehr Lebensfreude und Neugier hervor.

Momo braucht Menschen an ihrer Seite, die sie weiter positiv bestärken und ihr zeigen, wie ein artgerechtes Hundeleben funktioniert. Für Momo suchen wir geduldige und erfahrene Menschen, die wie weiter auf ihrem Weg begleiten und auch mit Rückschlägen umgehen können, die bei so einem Hund nicht ungewöhnlich sind. Schöne Spaziergänge, mit Hundefreunden über grüne Wiesen toben und bedingungslos von ihren Menschen geliebt zu werden – das sind Momos größte Träume!

Momo ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und mit EU-Heimtierausweis ausgestattet. Ihre Schutzgebühr beträgt 375 Euro. Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt. Gerne kann Momo auch vorab besucht werden.

Wer lässt Träume wahr werden und gewinnt einen Freund für immer?

Zurück zu den Ergebnissen