PAMPA (W)- aktiv, lebenslustig, mag Futter, Schäferhund - Hündin

inseriert am 03.04.2019 um 14:22
 
Daten des Anbieters
  • HundeEngel Tiernothilfe e.V.
  • Im Fasanengarten 7
  • 61462 Königstein

  • Hessen
  • Deutschland
  •  
Preis: auf Anfrage Rasse: Keine Angaben
Name: PAMPA (W)- aktiv, lebenslustig, mag Futter Geschlecht:

Hündin

Alter: 4 Jahre Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 03.04.2019

Schäferhundmischling
geb. ca. 05/2015, 56 cm, geimpft, noch nicht kastriert, noch in Spanien Barcelona

Stand 13. März 2019:



Hier stellen wir Ihnen die stattliche Schäferhundmischlingshündin Pampa vor-sie kam in unser spanisches Partnertierheim in Barcelona wie so viele andere auch, nachdem unsere Kollegen von der Polizei hinzugerufen wurden, um sie einzufangen. Sie streifte verloren durch die Straßen und wusste nicht so recht, wo sie hingehört. Da sie glücklicherweise- und das kommt nicht oft vor- einen Chip hatte, konnte der Besitzer ausfindig gemacht werden. Es stellte sich heraus, dass Pampa mit anderen Hunden nahe einem Wäldchen in einer Obstplantage wohnte und dort ausgebüchst war. Da der Besitzer aber nicht bereit war, die Kosten für sie zu übernehmen und sie ohnehin nicht mehr zurückhaben wollte, blieb sie im Tierheim und nun sucht Pampa ein neues Zuhause.



Im Tierheim beobachten unsere Tierschutzkollegen, dass Pampa zwar mit Hunden klarkommt, aber wenn es zur Fütterung geht, kommt das Temperament von ihr zum Vorschein. Sie ist sehr futterneidisch und möchte am liebsten alle Näpfe alleine leeren. Daher ist es notwendig, sie separat zu füttern, damit es keine Rangeleien gibt. Dieses Verhalten bezieht sich allerdings nur auf die Futtersituation, ansonsten ist sie den ganzen Tag mit anderen Hunden zusammen und es gibt keine Probleme. Vermutlich ist diese Angewohnheit in ihrer Vergangenheit begründet, es wird vermutet, dass Pampa und auch ihre einstigen Hundekumpels nicht besonders viel zu fressen bekommen haben.



Mit Menschen ist sie schäferhundetypisch sehr liebenswürdig und freundlich, dabei lernt sie schnell mit ihrer intelligenten und raschen Auffassungsgabe und ist natürlich immer bestrebt, jedem zu gefallen. Pampa ist ein aktiver Hund, der gerne in seinem neuen Zuhause ausgelastet werden möchte, denn Schäferhunde brauchen eine Aufgabe.



Aufgrund des Futterneides wünscht sie sich lieber, Einzelhund zu sein, Kuscheleinheiten zu genießen und im Hundesport oder einer Hundeschule beschäftigt zu werden. Sie bekommen dann einen treuen Freund fürs Leben, der mit Ihnen durch dick und dünn geht.



Haben Sie sich spontan in Pampa verliebt? Dann melden Sie sich über das ausgefüllte Kontaktformular, damit wir Sie kennenlernen können. Pampa wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihre neue Familie ziehen.



P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz.



Kontakt

Danika Hölz

danika.hoelz@hundeengel.de

0151 25358876 (Bitte AB besprechen)

Zurück zu den Ergebnissen