Pluton, so jung und schon so viel erlebt - Rüde

inseriert am 15.04.2019 um 08:10
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Verbindet e.V.
  • Riesengebirgsstr. 41
  • 85586 Poing

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 08121 908596
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 260,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Pluton Geschlecht:

Rüde

Alter: 1 Jahr Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 15.04.2019

Schäferhund-Mix
Alter und Größe:  1 Jahr 62 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Rüden, Hündinnen
Vermittlung zu Katzen: Katzentest möglich 
Besonderheit: Hüftgelenksdysplasie, Rickettsiose und Leishmaniose positiv, in Behandlung
Aufenthaltsort: Auffangstation "ASS"/bei Barcelona
Kontakt: 
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Als Pluton ins Tierhiem kam war er in einer furchtbaren Verfassung. Viel zu dünn, mit Krankheiten im Gepäck, die man natürlich gleich zu behandeln anfing. Die maroden Hüftgelenke versucht man nun durch Muskelaufbau durch regelmäßige Gassigänge und viel Auslauf zu stabilisieren, da der Tierarzt von einer OP abgeraten hat.
Dass ihn seine vorherigen Besitzer zu einem Straßenleben verdammt hatten hat Pluton uns Menschen nicht übel genommen. Er ist ein lieber, uns sehr zugewandter, freundlicher Hund, der gerne mit seinen Hundekumpels im Auslauf spielt und rumtollt.
Im neuen Zuhause sollte Pluton ohne großes Treppensteigen leben, denn das wäre für seine Hüften nicht gut. Ein ebenerdiges Zuhause, bevorzugt mit einem Garten, täglich mehreren Spaziergängen und weiterem kontinuierlichem Muskelaufbau wäre ideal für Pluton. Man muss sich aber auch bewusst sein, dass in späteren Jahren eine OP eventuell unumgänglich sein wird um ihm ein weiteres gutes Hundeleben ermöglichen zu können.
Wenn der optisch so außergewöhnliche, liebe  Pluton bei Ihnen als neues Familienmitglied eine Heimat finden könnte, dann melden Sie sich bei mir, damit wir alles Organisatorische durchsprechen können.
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/pluton.php

Zurück zu den Ergebnissen