ZAR -selbstbewußt mit feinem Spürsinn, Bracke - Rüde

inseriert am 31.03.2019 um 13:20
 
Daten des Anbieters
  • HundeEngel Tiernothilfe e.V.
  • Im Fasanengarten 7
  • 61462 Königstein

  • Hessen
  • Deutschland
  •  
Preis: auf Anfrage Rasse: Keine Angaben
Name: ZAR -selbstbewußt mit feinem Spürsinn Geschlecht:

Rüde

Alter: 8 Jahre Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 31.03.2019

Bracke
geb. ca. 02/2011, 60 cm, kastriert und geimpft, noch in Spanien Barcelon

Stand 26.Februar 2019:



Der stattliche Rüde Zar wurde mit seinen sieben Jahren in unserem spanischen Partnertierheim in Barcelona von seinem Besitzer, einem Jäger, abgegeben, weil er umziehen wollte und der Hund somit überflüssig wurde….was liegt da näher, als ihn einfach lieblos abzuschieben?? Traurig, dass der Hund das leider gar nicht versteht und zunächst nicht damit fertig wird, nun keine Familie und keine Aufgabe mehr zu haben.



Zar kommt mit Hündinnen zurecht, im Tierheim lebt er mit einer weiteren Hündin zusammen. Mit nicht dominanten Rüden klappt das Miteinander auch ganz gut, jedoch mit selbstbewussten und dominanten Rüden gibt es Probleme, da Zar immer gerne der Boss sein möchte. Mit Menschen allerdings ist er sehr liebenswürdig und freundlich.



Bracketypisch ist Zar ein aktiver Hund, spielt sehr gerne und ausführlich mit seiner Hundefreundin und er ist ein wahrer Marathonläufer-am liebsten würde er den ganzen Tag nur rennen.



Die Bracke ist ein ausgeprägter und beliebter Jagdhund mit einem sehr feinen und unermüdlichen Spürwillen sowie einer hervorragenden Spürsicherheit. Trotzdem ist sie auch sehr anhänglich, feinfühlig und wesensfest. Aufgrund ihrer sensiblen Art benötigen diese Hunde einen engen und häufigen Kontakt mit ihrem Hundeführer sowie ausreichend Beschäftigung und Zuneigung.



Im Haus zeichnen sie sich aus durch Sauberkeit, Treue, Wachsamkeit und Kinderliebe. Bracken haben einen besonders starken Bewegungsdrang, der unbedingt befriedigt werden sollte, um sie ausgeglichen und gesund zu erhalten. Täglicher Auslauf ist daher unabdingbar.



Möchten Sie sich der Herausforderung stellen und Zar ein artgerechtes, erfülltes Leben bieten? Dann melden Sie sich über das ausgefüllte Kontaktformular. Zar wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet seine Reise nach Deutschland antreten.



P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz.



Kontakt

Franka Weinrich

franka.weinrich@hundeengel.de

0163-2552422 (Bitte auf Mailbox sprechen)

Zurück zu den Ergebnissen