Bommer, Pflegestelle in 85659 Forstern - Kater

inseriert am 10.02.2019 um 10:54
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Verbindet e.V.
  • Riesengebirgsstr. 41
  • 85586 Poing

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 08121 908596
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
  •  
    Jungtier
Preis: 120,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Bommer Geschlecht:

Kater

Alter: 7 Monate Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1 inseriert am: 10.02.2019

Alter: geb. Juni 2018
Geschlecht: männlich (kastriert) 
Verhalten: lieb, verspielt, verschmust
verträglich mit: Katzen 
kennt Kinder: bisher nicht
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich 
Aufenthaltsort:  Pflegestelle in 85659 Forstern
Kontakt:
Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s(dot)eckstein(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Bommers Mama ist eine kluge Katzenmama. Sie hat nämlich ihre Babys in der Garage einer tierlieben Frau zur Welt gebracht. Dort konnten sie bleiben, bis sie alt genug waren um selbständig zu essen. Man wollte der Mutter den Stress eines Umzuges vorher einfach ersparen. Denn manche Mütter reagieren auf die Unterbringung im Tierheim mit Einstellung der Milchproduktion oder Ablehnung der Kätzchen. Bommers Mama hat sich aber bis zur endgültigen "Abnabelung" der Kitten ganz wunderbar um sie gekümmert und so war der Start ins Leben für Bommer nicht ganz so schwer.
Und nun ist er ein quietschvergnügtes kleines Katzenmännlein welches so sehr hofft, noch einmal das Glück zu haben einem lieben Menschen zu begegnen, der sich verantwortungsvoll um es kümmern möchte - ein Leben lang!
Sollte Bommer als reine Wohnungskatze bei Ihnen leben, müsste entweder bereits ein freundlicher Katzenkumpel im passenden Alter auf ihn warten, oder Bommer bringt einen Katzenkumpel aus der Pflegestelle mit? In reine Wohnungshaltung möchten wir Bommer nämlich nicht als Einzelkatze vermitteln. Ein vorhandener Balkon muss ausreichend vernetzt sein, damit Bommer die Frischluft und die Sonne gefahrlos genießen kann. Denn leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen von ungesicherten Balkonen stürzen, sich dabei schwer verletzen und/oder auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind.
Bei Freilaufmöglichkeit in einer sehr ruhigen Wohngegend (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße!) könnte Bommer aber auch alleine bei Ihnen einziehen und sich dann nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit einfach Katzenfreunde in der Nachbarschaft suchen.
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme, wenn sie sich in den quirrligen Bommer verliebt haben und ihn adoptieren wollen.

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. 
Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/bommer.php

Zurück zu den Ergebnissen