Carbonara, kleiner Sonnenschein sucht Körbchen - Katze

inseriert am 13.08.2017 um 12:12
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Verbindet e.V.
  • Riesengebirgsstr. 41
  • 85586 Poing

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 08133 994689
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
  •  
    Jungtier
Preis: 90,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Carbonara Geschlecht:

Katze

Alter: 4 Monate Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1 inseriert am: 13.08.2017

Alter: geb. Mai 2017
Geschlecht: weiblich (noch nicht kastriert)
Verhalten: verspielt, freundlich, zutraulich
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante 
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7 59 27 26
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de
Carbonara und ihre Brüder Pepperoni und Tejano wurden in Spanien einfach in eine große Mülltonne geschmissen und ihrem Schicksal überlassen. Eine gängige Methode um sich der ungewollten Katzenkinder zu entledigen. Die Rasselband hatte riesengroßes Glück, denn sie wurden buchstäblich in letzter Sekunde von den Müllmänner selbst gerettet. Hätten die kleinen Würmchen nicht um ihr Leben geschrien, wären sie kurze Zeit später von der Müllpresse zerquetscht worden. Die tierlieben Männer kümmerten sich und gaben die winzigen Zwerge im Tierheim ab. Dort wurden sie sofort in eine spanische Pflegestelle gebracht und kräftig aufgepäppelt. Leider können Carbonara und ihre Brüder dort nicht allzu lange bleiben. Es warten zu viele Notfälle. Wir möchten diesen lebenslustigen Katzenkindern das Tierheim so gerne ersparen und brauchen Ihre Hilfe. 
Carbonara ist ein neugieriges, verspieltes und sehr zutrauliches Katzenmädchen, die fröhlich auf die Menschen zugeht, Kontakt aufnimmt und Freundschaft schließen möchte. Carbonara ist eine zuckersüsse Maus, die es mit ihrem Wesen versteht, uns Zweibeiner um die Pfote zu wickeln. Der kleine Sonnenschein weiß genau: wenn man sich auf den Rücken schmeißt, wird man am Bäuchlein gekrault und das tut so gut, dass man kräftig schnurren muss. 
Carbonara würde sich sehr freuen, wenn im neuen Domizil bereits ein spielfreudiger Artgenosse in passendem Alter auf sie wartet, mit dem sie Unsinn anstellen und kuscheln kann. Carbonara ist altersgemäß sehr verspielt und tobt für ihr Leben gern mit ihren Katzenfreunden. Gerne kann sie auch gleich einen herrenlosen Kameraden aus Spanien mitbringen.
Im neuen Zuhause sollte Carbonara ein vernetzter Balkon zur Verfügung stehen, denn sie liebt ausgedehnte Sonnenbäder und die Abwechslung, die sich ihr bietet. Auch über Freigang - nach entsprechender Eingewöhnungszeit und erst nach erfolgter Kastration - in einer verkehrsberuhigten Gegend (min. 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße) würden sich Carbonara freuen. Bei reiner Wohnungshaltung wird Carbonara nicht als Einzelkatze vermittelt!
Carbonara ist ein absolutes Schnuckelchen aber eben noch ohne festen Wohnsitz. Wenn Sie Carbonara als neues Familienmitglied bei sich aufnehmen und willkommen heißen möchten, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht! 
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Mehr Infos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/carbonara.php

Zurück zu den Ergebnissen