Cares, zurückgelassen und nun auf Hilfe angewiesen - Kater

inseriert am 16.05.2019 um 12:20
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Verbindet e.V.
  • Riesengebirgsstr. 41
  • 85586 Poing

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 08121 908596
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 150,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Cares Geschlecht:

Kater

Alter: 5 Jahre Felltyp:

langhaar

Anzahl: 1 inseriert am: 16.05.2019

Perser
Alter: 5 Jahre
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten:  freundlich, lieb, sensibel
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: ---
Haltung: Wohnungshaltung 
Aufenthaltsort: Spanische Pflegestelle des Tierheims "Protectora Villena"/bei Alicante
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de
Care s hatte ein behütetes Leben, bis seine Menschen in ihre Heimatland zurückgingen und ihn nicht mitnehmen wollten oder konnten. Sie gaben ihn einem Bekannten, der allerdings von Katzen so gar keine Ahnung hat und schlussendlich nun Cares dem Tierheim übergeben hat, weil er mit der Haltung von Cares überfordert war.
Wie man mit der Haltung von Cares nicht zuecht kommen kann ist der derzeitigen spanischen Pflegestelle allerdings ein Rätsel. Denn Cares ist einfach nur lieb und zutraulich. Wobei wir uns für ihn ein eher ruhiges Zuhause mit einem anderen oder vielleicht auch zwei, ebenfalls ruhigen Katzenkumpeln wünschen, den Cares ist ein kleines Sensibelchen, dem Unruhe und Hektik nicht behagen.
Vermittelt wird Cares nur in reine Wohnungshaltung, denn zu schnell wäre so ein hübscher Blickfang auf der Straße einfach "einkassiert" und verschleppt. Idealerweise hat das neue Zuhausee einen vernetzten Balkon, damit Cares auch die Sonne und den Wind auf und in seinem Fell genießen kann. Oder wenigstens ein, zwei vernetzte Fenster, die ihm die Sicht nach draußen ermöglichen, damit er sich so noch zusätzliche Abwechslung in sein Leben holen kann durch schauen und beobachten der Umgebung.
Gefällt Ihnen unser toller Cares? Dann melden Sie sich schnell um die Adoption in "trockene Tücher" zu bringen.

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Mehr Infos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/cares.php

Zurück zu den Ergebnissen