Kim *6/17, arme blinde Maus brauch ein bisschen Glück - Katze

inseriert am 14.05.2018 um 19:42
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Anubis
  • Schlossstraße 37
  • 69259 Wilhelmsfeld

  • Baden-Württemberg
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 06220 5578
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 185,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Kim *6/17 Geschlecht:

Katze

Alter: Keine Angaben Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1 inseriert am: 14.05.2018

Kim ist wirklich ein ganz armer Tropf. Im Alter von 3 Monaten wurde sie neben einem Müllcontainer gefunden. Sie war nicht in der Lage sich fort zu bewegen -war komplett ausgehungert, dehydriert und erschöpft. Ein Polizist wurde auf die arme Kleine aufmerksam und brachte sie ins Tierheim, wo sie sofort dem Tierarzt vorgestellt wurde. Ihre Augen waren in einem fürchterlichen Zustand und es war ein Wunder, dass sie in Kombination mit ihrem schlechten Allgemeinzustand überhaupt noch am Leben war. Sie wurde an den Tropf gehängt, bekam Medikamente und erholte sich rasant. Sie hat auch einen guten Appetit, so dass sie schnell zunahm und sich gut erholte. Leider konnte man ihre Augen nicht mehr retten. Nun hat sich am rechten Auge ein Glaukom entwickelt. Da das Glaukom auch sehr schmerzhaft ist, wird Kim in den nächsten Tagen operiert, - es werden beide Augen entnommen. Alle Informationen finden sie hier : http://www.tierhilfe-anubis.org/k69.htm

Zurück zu den Ergebnissen