Menta, verspieltes Schätzchen sucht Plätzchen - Katze

inseriert am 12.08.2017 um 10:52
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Verbindet e.V.
  • Riesengebirgsstr. 41
  • 85586 Poing

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 08133 994689
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
  •  
    Jungtier
Preis: 120,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Menta Geschlecht:

Katze

Alter: 7 Monate Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1 inseriert am: 12.08.2017

Alter: geb. Januar 2017
Geschlecht: weiblich (bei Ankunft kastriert)
Verhalten: verspielt, freundlich, zutraulich
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7 59 27 26
a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de
Menta war ca. 4 Monate alt, als sie und ihre Geschwister (Té, Tomillo und Poleo) im Tierheim abgegeben wurden. Für die Rasselbande ein wahrer Segen, denn die Besitzer waren nicht wirklich in der Lage, sich um ihre Katzen zu kümmern. Schauen Sie sich die Bilder von Menta doch mal genauer an! Menta ist nicht nur ein bezauberndes Katzenmädchen, sie hat auch 2 verschiedenfarbige Augen (Odd-Eyed). Menta möchte bald eine eigene Familie finden, denn so ein Tierheimalltag ist für ein kleines Miezerl nicht wirklich schön.
Jedes neue Spielzeug wird sofort von Menta getestet, und sie ist mit ihrer Neugierde und ihrem Bedarf an Action schier unerschöpflich. Alles ist furchtbar interessant und wird geprüft, ob es sich bewegt und zum Spielen eignet. Die hübsche Maus kuschelt gerne mit uns Menschen und kommt auch mit anderen Samtpfoten prima klar. Gerne kann Menta auch gleich ein Geschwisterchen aus dem Tierheim mitbringen. Denn zu zweit schmust und spielt es sich einfach viel schöner!
Im neuen Zuhause sollte Menta Zugang zu einem vernetzten Balkon bekommen, denn dieser bedeutet immer etwas Abwechslung oder – nach einer Eingewöhnungszeit – Freigang in verkehrsberuhigter Lage (mehr als 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße). Bei reiner Wohnungshaltung wird Menta nicht als Einzelkatze vermittelt!
Menta ist Schmusebacke und Energiebündel zugleich. Die kleine Prinzessin sucht ein liebevolles Zuhause und Menschen, bei denen sie ein behütetes Leben als geliebte Familienkatze führen darf.  Wenn Sie also ein Plätzchen für dieses süße Schätzchen frei haben,   freue ich mich auf Ihre Nachricht!
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Mehr Infos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/menta.php

Zurück zu den Ergebnissen