Merida & Hugo, Brüderchen & Schwesterchen suchen Heim - Kater

inseriert am 11.10.2018 um 10:24
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Verbindet e.V.
  • Riesengebirgsstr. 41
  • 85586 Poing

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 08121 908596
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
  •  
    Jungtier
Preis: 220,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Merida & Hugo Geschlecht:

Kater

Alter: 6 Monate Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1 inseriert am: 11.10.2018

Siam-Mix
Alter:  geb.  ca. April 2018
Geschlecht: weiblich und männlich (noch nicht kastriert)
Verhalten:  zutraulich, verspielt, neugierig
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: ---
Haltung:  Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort:  Pflegestelle des Vereins  "ASS"/bei Barcelona
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de

Unsere kleine blauäugige Prinzessin Merida und ihr Bruder Hugo möchten sich vorstellen. Eine Mitarbeiterin des Tierheimes fand die Geschwister völlig verwahrlost in einem kleinen Dorf in Tarragona. Natürlich wurden die zwei Zwerge nicht zurückgelassen, sondern kurzerhand eingepackt. Sie nahm die zwei Miezerl in ihre Obhut und päppelte die Kätzchen liebevoll auf. Das Ergebnis sehen Sie auf den Fotos und Videos. Merida und Hugo geht es prächtig, sie sind  quirlige kleine Katzen, die nun jeden Tag aufs Neue die Welt entdecken.

Merida und Hugo sind Katzenkinder, dies alterstypisch nicht lange still sitzen. Alle Gegenstände werden inspiziert, ob man damit spielen kann und wie weit das Ding kullert. Völlig unbedarft spielen siee mit allem, was ihnen vor die Pfote kommt. Auch Menschen finden sie absolut Klasse, schließlich können die gut kraulen und so ein "all-inclusive" Service ist schließlich nicht zu verachten.

Unsere Schönheiten stellen natürlich ein paar Ansprüche an ihr künftiges Zuhause. Sie möchten nur zusammen vermittelt werden, wie ihre Präsentation hier schon zeigt.

Ein weiterer Wunsch ist ein vernetzter Balkon. Merida und Hugo möchten auch gerne frische Luft schnuppern, sich über lästige Fliegen ärgern und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen.  Bei Freilaufmöglichkeit in einer sehr ruhigen, ländlichen Gegend - mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße und erst nach erfolgter Kastration - würden sich Merida und Hugo über tolle Streifzüge natürlich sehr freuen.

Merida und Hugo wünschen sich eine nette Familie, in deren Leben die kleinen Mäuse so richtig Schwung bringen dürfen. Sie möchten eine unbeschwerte Katzenkindheit erleben dürfen und weiterhin verwöhnt und geliebt werden.  Wenn Sie sich in unsere Schnuckelchen Merida und Hugo verliebt haben, dann freue ich mich über Ihre Nachricht!

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/merida-und-hugo.php

Zurück zu den Ergebnissen