Pintar, möchte in einer Familie aufblühen - Kater

inseriert am 06.12.2017 um 12:00
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Verbindet e.V.
  • Riesengebirgsstr. 41
  • 85586 Poing

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 08133 994689
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
  •  
    Jungtier
Preis: 90,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Pintar Geschlecht:

Kater

Alter: 7 Monate Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1 inseriert am: 06.12.2017

Alter: geb. Juni 2017
Geschlecht: männlich (noch nicht kastriert)
Verhalten: zurückhaltend, aber auch neugierig, verspielt
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung:  Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort:  Auffangstation "ASS"/bei Barcelona
Kontakt:
Anila Wagenhofer
Tel. 089/12470090
a.wagenhofer@tierhilfe-verbindet.de

Ist er nicht einfach nur zum Knuddeln, der süße Pintar? Er wurde in der Nähe von Barcelona gefunden und ins Tierheim in Vallirana gebracht. Nun suchen wir nach einer liebevollen Familie, die ihm ein tolles Zuhause schenken möchte und ihm die Möglichkeit gibt, als Familienkater aufzuwachsen und zu leben. Pintar ist ein eher ruhiger Kater, der es liebt, auf erhöhten Aussichtspunkten zu liegen und vor sich hinzudösen. Natürlich ist er aber alterstypisch auch noch sehr neugierig und verspielt und tobt auch mal mit den anderen Katzenkindern herum. Menschen gegenüber ist er noch etwas zurückhaltend, lässt sich aber trotzdem gerne ein bisschen streicheln. Bei reiner Wohnungshaltung vermitteln wir Pintar nur zu oder mit einem in etwa gleichaltrigen Kätzchen. Sollte Pintar bei Ihnen nach draußen dürfen, kann er aber auch alleine bei Ihnen einziehen und sich dann draußen mit den Nachbarskatzen treffen. Damit er möglichst gefahrlos nach draußen kann, muss die Umgebung verkehrsberuhigt sein und die nächste 50er-Straße mindestens 200m Luftlinie entfernt liegen. Wer möchte den süßen Kerl mit den niedlichen Knopfaugen für immer bei sich aufnehmen?
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/pintar.php

Zurück zu den Ergebnissen