tiere.de RSS FeedDie neuesten Inserate auf tiere.dehttp://www.tiere.de/?rss=1de-de http://www.tiere.de/images/rsslogo.gif tiere.de RSS Feed http://www.tiere.de/?rss=117.01.2017<![CDATA[Anabel, Süßes Hundemäderl sucht WG fürs Leben - Hündin]]>http://www.tiere.de/Hunde/Anabel-S%C3%BC%C3%9Fes-Hundem%C3%A4derl-sucht-WG-f%C3%BCrs-Leben-H%C3%BCndin_1961100.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe: 39 cm ; Geschlecht: Hündin(kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Vermittlung zu Katzen: Katzentest vor Ort möglich; Besonderheit: --; Aufenthaltsort: Auffangstation "ASS" bei Barcelona; Kontakt: Michaela Fasterding Tel. 08165 / 707726 (bitte den AB nutzen) michaela.fasterding@tierhilfe-verbindet.de Hundemädchen Anabel landete auf dem klassischen Weg in der Auffangstation. Herrenlos auf der Straße gefunden wurde sie bei der Polizei abgegeben, welche wiederum die Tierschützer von Animals Sense Sostre bat, die Kleine abzuholen und weiter zu betreuen. Wieder einmal meldete sich niemand, der seine Hündin bereits schmerzlich vermisst hat. Daher versuchen wir nun gemeinsam, Anabels Schicksal günstig zu beeinflussen ;-) Anabel versteht sich perfekt mit den anderen Hunden, sowohl mit Rüden als auch Hündinnen. Eine Vermittlung als Zweithund können wir uns daher gut vorstellen. Selbstverständlich ist dies nicht Bedingung, denn Anabel kann ihr neues Domizil sehr gut als einziger Hund bewohnen. Sie ist sehr lieb und freundlich zu uns Menschen und wird sich bestimmt schnell in ihr neues Zuhause eingewöhnen. Regelmäßige Spaziergänge, Erziehungsarbeit und etwas Beschäftigung für den süßen Kopf sollten Dinge sein, die zu ihrem neuen Leben ganz selbstverständlich dazugehören. Bitte melden Sie sich, wenn Sie in Anabel Ihre neue vierbeinige Gefährtin sehen, und wir kümmern uns gemeinsam um ihre baldige Anreise. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/anabel.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Truska, junge Hündin hofft auf ein schönes Leben - Hündin]]>http://www.tiere.de/Hunde/Truska-junge-H%C3%BCndin-hofft-auf-ein-sch%C3%B6nes-Leben-H%C3%BCndin_1961092.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe: 50 cm; Geschlecht: Hündin(kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Vermittlung zu Katzen: Katzentest mögl.; Besonderheit: kurze Rute; Aufenthaltsort: Auffangstation "ASS" bei Barcelona; Kontakt: Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen) karin.ontl@tierhilfe-verbindet.de Diese  junge Hündin wurde auf den Straßen herumirrend von der Polizei aufgelesen und wurde dann von Tierschützern  in die Auffangstation gebracht. Wie so oft bei den Fundhunden, hatte sie keinen Chip und es hat sich auch keiner nach ihr erkundigt. Man hat ihr den schönen Namen Truska gegeben.  Nun lebt Truska mit anderen Hunden friedlich in einem Zwinger und wartet darauf, von einer lieben Familie entdeckt zu werden. Anfangs ist sie noch ein bisschen schüchtern zu uns Menschen, aber wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr anhänglich. Sollte bereits ein souveräner Hund in ihrem neuen Zuhause leben, wäre das sicher von Vorteil, ist aber nicht zwingend erforderlich. Und ob sie mit Samtpfoten ihr Sofa teilen möchte, können wir gerne vor Ort testen lassen. Auf jeden Fall sollten in ihrem neuen Leben schöne Spaziergänge, gutes Futter und viele Kuscheleinheiten zum Alltag gehören. Wollen Sie der  hübschen Truska zeigen,   wie schön die Welt auf der anderen Seite der Zwingergitter ist, melden Sie sich bitte bei mir. Gerne bespreche ich mit Ihnen den Vermittlungsablauf telefonisch. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/truska.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Nestor, nur in kompetente Hände zu vermitteln - Rüde]]>http://www.tiere.de/Hunde/Nestor-nur-in-kompetente-H%C3%A4nde-zu-vermitteln-R%C3%BCde_1961088.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe: 63 cm ; Geschlecht: Rüde(kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Vermittlung zu Katzen: Katzentest vor Ort evt. mögl.; Besonderheit: Angsthund; Aufenthaltsort: Pflegestelle der "Protectora Villena" bei Alicante; Kontakt: Michaela Fasterding Tel. 08165 / 707726 (bitte den AB nutzen) michaela.fasterding@tierhilfe-verbindet.de Nestor gehört zu den sogenannten Angsthunden. Nestor war aufgrund mangelnder Sozialisation ein scheues Hundekind und niemand hatte Zeit, mit ihm daran zu arbeiten. Vor einiger Zeit kam Nestor in eine private Pflegestation in Spanien, in der er mit ca. zehn anderen Hunden in einem Außengehege lebt. Hier hat er sich nun ganz gut eingelebt. Er versteht sich mit seinen Hundekumpels prächtig und spielt auch gerne mit ihnen. Wenn es Essenszeit ist, kommt er seinem Pflegefrauchen auch schon entgegengelaufen, um nur ja nicht zu kurz zu kommen. Sein Vertrauen ist also schon gewachsen und mit Sicherheit ist das bei hundeerfahrenen Haltern noch weiter ausbaufähig, wenn er richtigen Familienanschluss hat und auch mit im Haus leben darf. Sollte ein souveräner Ersthund bereits vorhanden sein, wäre es von Vorteil, aber das ist kein Muss. Die wichtige Orientierung geben vor allem die Zweibeiner, die selbst eine gelassene und vor allem geduldige und umsichtige Haltung ängstlichen Hunden gegenüber haben sollten. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/nestor.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Estefano, wartet schon so lange auf ein Zuhause - Rüde]]>http://www.tiere.de/Hunde/Estefano-wartet-schon-so-lange-auf-ein-Zuhause-R%C3%BCde_1961082.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe:54 cm ; Geschlecht: Rüde(kastriert); Verträglich mit: Rüden und Hündinnen; Vermittlung zu Katzen:ja; Besonderheit:--; Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" bei Alicante; Kontakt: Michaela Fasterding Tel. 08165/707726 (bitte den AB nutzen); michaela.fasterding@tierhilfe-verbindet.de Estefano wurde als Junghund auf einer Finca gefunden. Das ist nun schon drei Jahre her und seitdem wartet der nette Kerl darauf, das Tierheim in Villena endlich verlassen zu dürfen. Dafür braucht er aber eine Familie, die ihn bei sich aufnehmen möchte, also müssen wir alles versuchen, diese Menschen zu finden. Estefano ist ein freundlicher Kerl, allerdings braucht er schon etwas Zeit um zu aufzutauen. Da er wohl noch nie in einer Familie gelebt hat, kann es sicher viele Dinge geben, an die er sich erst mit der Zeit gewöhnen muss. Viele Geräusche im Haus, die er noch nicht kennt, viele Eindrücke beim Gassigehen, die ihn vielleicht öfter mal erschrecken lassen. Wichtig sind Menschen, die ihm den Hundealltag liebevoll und geduldig näher bringen und ihm erklären, welches Verhalten sie sich von ihm wünschen. Und natürlich soll diese Familie auch gerne Zeit draußen mit ihm verbringen, um ihn mit Bewegung und Auslastung zu einem glücklichen und zufriedenen Hund zu machen. Estefano vermitteln wir übrigens auch gerne als Zweithund, denn er kommt mit anderen Hunden gut zurecht. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/estefano.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Leika, Mix, - Hündin]]>http://www.tiere.de/Hunde/Leika-Mix-H%C3%BCndin_1961080.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Die kleine Leika kam mit ihren vier Geschwistern und Mama Else ins öffentliche Tierheim in Bistrita. Leider ist sie der einzig überlebende Welpe. Mama Else hat ihr Ticket ins Glück schon erhalten und darf bald in ihre eigene Familie ziehen. Leika kann Ende Februar auch in ihre eigene Familie ziehen. Wir hoffen sehr, dass sie einen schönen Platz findet. Leika ist aktuell etwa drei Monate. Sie hatte Glück und konnte in eine rumänische Pflegestelle ziehen, um der Kälte im eisig kalten Shelter zu entgehen. Dort lebt sie mit einigen anderen Hunden und Katzen zusammen. Auch mit Kindern ist Leika sicher lieb, wenn die Kinder vernünftig sind. Aufgrund des jetztigen Wachstums gehen wir davon aus, dass Leika mal eine mittlere Größe werden wird. Mama Else ist etwa 50 – 55 cm groß. Die süße Leika ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 300 Euro vermittelt. Telefon: 09480/939733

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[labrador kelpie Welpen - Rüde]]>http://www.tiere.de/Hunde/labrador-kelpie-Welpen-R%C3%BCde_1961078.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

gestern am 16.01 hat unsere süsse 6 babys das leben geschänkt drei mächen und 3 jungen sie wagsen bei uns in der wohnung auf und lernen alle gereusche kennen abgabe ist ende der 8 woche und sind dan mehrmals entwurmt und haben ihre erste impfung es sind alle schwarz und 1 braun der aber reservirt ist nur mit vertrag und gegen anzahlung kann der reservirt werden (keine raten zahlung ) bei intresse können sie mir eine nachricht senden mfg bei abgabe beckommen die für die tage futter und halsband und leine mit

Preis: EUR 550.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Viridiana, Wer schenkt ihr ein Zuhause? - Hündin]]>http://www.tiere.de/Hunde/Viridiana-Wer-schenkt-ihr-ein-Zuhause-H%C3%BCndin_1961076.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe: 52 cm; Geschlecht: Hündin (kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Vermittlung zu Katzen: ja; Besonderheit: --; Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" bei Alicante; Kontakt: Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen); karin.ontl@tierhilfe-verbindet.de Viridiana wartet leider schon seit September 2014 in Tierheim, sie wurde in der ländlichen Umgebung von Villena ausgesetzt gefunden. Daher wissen wir leider nichts über ihre Vorgeschichte, aber im Tierheim zeigt sie sich als eine sehr intelligente und lauffreudige Hündin. Wir suchen nun für die hübsche Viridiana eine aktive sportliche Familie, die sie  körperlich und geistig auslasten kann. Wenn Sie also gerne joggen oder radlfahren, ist das klasse – denn da ist Viridiana bestimmt gerne mit dabei! Auch das angebotene Programm in einer Hundeschule ist bestimmt eine tolle Sache neben den täglichen Spaziergängen. Viridiana ist mit anderen Hunden sehr gut verträglich, daher wird sie sicherlich gerne Ihr Sofa mit einem Artgenossen teilen. Und gemeinsam über die Wiesen zu sausen, macht ja auch noch mehr Spaß. Falls Samtpfoten bei Ihnen leben sollten, wird Viridiana mit der richtigen Anleitung auch erlernen, friedlich mit diesen zusammenzuleben. Einen extremen Jagdtrieb scheint sie nicht zu haben, da sie die Kaninchenbauten (siehe Video 1) eher uninteressant findet, aber auszuschließen ist er natürlich nicht. Mit genügend Zeit, viel Geduld und besonders ganz viel Liebe wird diese freundliche lebhafte Hündin sich bestimmt ganz toll in ihr Familienleben integrieren und Ihnen immer ein treuer Begleiter sein. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/viridiana.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Gordito, Riesenschnauzer-Mischling - Rüde]]>http://www.tiere.de/Hunde/Gordito-Riesenschnauzer-Mischling-R%C3%BCde_1961072.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe: 60 cm; Geschlecht: Rüde(kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen, keine Kinder oder Katzen; Besonderheit: braucht hundeerfahrene Menschen; Aufenthaltsort: Auffangstation "ASS" bei Barcelona; Kontakt: Andreas Seufert Tel. 0152/53144716; schatzmeister@tierhilfe-verbindet.de Gordito wartet schon seit vielen Jahren in Spanien in der Auffangstation. Deshalb war auch er dabei, als unser Tierfotograf anreise um die Hunde abzulichten, die bereits länger als drei Jahre in der Station warten!  Und zusammen mit einem lila Glückstuch ging das Fotoshooting auch gleich los und Gordito präsentierte sich dem Fototeam von seiner allerbesten Seite! :-) Gordito verträgt sich mit anderen Hunden sehr gut, er liebt das Wasser und schwimmt wie eine Seerobbe. Er spielt total gerne mit dem Ball und geht ganz brav an der Leine. Gordito braucht hundeerfahrene Menschen, die auch in der Lage sind, Gordito seinen Platz im Rudel zu zeigen und ihn konsequent zu führen. Ein Zuhause wo er weiß, dass seine Menschen kompetente Führungsqualität haben und ihm auch Aufgaben geben (wie z.B. einen Hof auch zu bewachen), wäre toll für ihn. Am besten wäre ein Haushalt mit 1-2 Personen. Gordito hat Arthrosen in seinen Knien. Eine gute Ernährung und entsprechende Nahrungsergänzungsmittel würden ihm sicher sehr viel helfen. Lange Spritztouren von mehreren Stunden kann er aber nicht mehr laufen. Normale Spaziergänge wären aber genau das Richtige für unseren Gorditobären. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/gordito.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Netis, ängstlicher Podenco sucht Zuhause - Rüde]]>http://www.tiere.de/Hunde/Netis-%C3%A4ngstlicher-Podenco-sucht-Zuhause-R%C3%BCde_1961070.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe: 47 cm ; Geschlecht: Rüde(kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Verhalten mit Kindern: nicht bekannt; Besonderheit: Angsthund; Aufenthaltsort: Auffangstation "Olescan"/ Cubelles; Kontakt: Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen) karin.ontl@tierhilfe-verbindet.de Netis haben wir im Mai 2013 in  einer spanischen Auffangstation besucht. Er war wenige Tage zuvor aus einem Animal-Hoarding-Fall gerettet worden. 30 Hunde hatte man in Obhut genommen, einer ängstlicher als der andere. So auch Netis, in dessen Augen sehr viel Kummer zu sehen ist. Er ist ein Rüde, der bis dahin nicht wirklich Grund hatte, glücklich zu sein. Als ich zu ihm in den Zwinger ging, wich er mir immer aus, zeigte aber niemals Abwehrschnappen. Die Vorstellung, von einer fremden Person berührt zu werden, gruselte ihn damals einfach sehr. Inzwischen hat er aber gelernt, dass eine vorsichtige Annäherung an Menschen sich durchaus bezahlt machen kann – in Form von Leckereien. Diesen Vertrauensweg müsste man nun ausbauen. Da Netis sich mit anderen Hunden sehr gut verträgt, könnte ein souveräner Ersthund ein wunderbares Vorbild sein. Wir wünschen uns für Netis ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die ihm alles zeigen, was man als Familienhund so wissen muss. Denn bisher kennt er Spaziergänge an der Leine, das Anlegen eines Geschirrs und so vieles mehr noch nicht. Wenn Sie mehr zu Netis und darüber, welche Anforderungen er an ein Zuhause stellen würde, wissen möchten, beraten wir Sie sehr gerne. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/netis.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Amina, schüchterne Hündin sucht Zuhause! - Hündin]]>http://www.tiere.de/Hunde/Amina-sch%C3%BCchterne-H%C3%BCndin-sucht-Zuhause%21-H%C3%BCndin_1961068.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe: 58 cm; Geschlecht: Hündin(kastriert); Verträglich mit: Rüden und Hündinnen; Vermittlung zu Katzen: Katzentest möglich; Besonderheit: --; Aufenthaltsort: Pflegestelle der "Protectora Villena bei Alicante; Kontakt: Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen) karin.ontl@tierhilfe-verbindet.de Die schöne Amina wartet in Spanien auf ihre große Chance. Sie lebt auf einem größeren Gelände, das einer der Tierschützerinnen gehört. Anfangs war Amina sehr scheu. Inzwischen gehört das der Vergangenheit an. Sie ist jetzt einfach nur noch schüchtern und braucht etwas Zeit bis sie auftaut. Dann verschenkt sie aber ihr Herz! :-) Bisher kennt Amina noch nichts, nur das Gelände der Tierschützerin. Amina muss also alles lernen, was für einen Familienhund so wichtig ist. Eine Herausforderung für Adoptanten. Deshalb sollten diese auch bereits Hundeerfahrung haben. Sie können gerne auch bereits einen Hund haben, denn Amina verträgt sich mit Hunden wunderbar. Auf Wunsch können wir Amina auch gerne mit Katzen testen lassen. Da ich Amina bereits persönlich kennen lernen durfte, erzähle ich Ihnen am Telefon gern noch mehr von unserer graziösen Schönheit! Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/amina.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Llumi, lustige Hummel sucht Zuhause - Hündin]]>http://www.tiere.de/Hunde/Llumi-lustige-Hummel-sucht-Zuhause-H%C3%BCndin_1961066.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe: 46 cm; Geschlecht: Hündin(kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Vermittlung zu Katzen: Katzentest mögl.; Besonderheit: --; Aufenthaltsort: Auffangstation "ASS" bei Barcelona; Kontakt: Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen) karin.ontl@tierhilfe-verbindet.de Die quirlige Llumi wurde in der Nähe von der Auffangstation gefunden. Über ihre Vorgeschichte können wir nichts sagen, aber spielt das wirklich eine Rolle? Denn der hübschen Llumi sieht man ihre vielen positiven Eigenschaften schon ins Gesicht geschrieben: frech, lustig, fröhlich, verspielt, aufgeweckt und sie findet uns Menschen einfach nur toll. :-) Sollte schon ein Hund in ihrer neuen Familie leben, ist das auch kein Problem, denn mit ihren Artgenossen kommt sie super aus und teilt sich den Zwinger mit Rüden und Hündinnen. Wir wünschen uns für die nette Junghündin eine aktive Familie, die mit ihr viel Zeit in der Natur verbringen möchte. Da sie noch viel erlernen muss und das Leben in einer Familie noch nicht kennt, sollte man eine gute Hundeschule mit ihr besuchen. Und wer weiß, vielleicht entdeckt man dort noch ein gemeinsames Hund/Mensch Hobby wie Agilty oder Maintrailing. Hat sie die kleine Hummel schon um den Finger gewickelt und verzaubert und wollen Sie Llumi ein schönes Zuhause für immer geben? Dann erzähle ich Ihnen gerne mehr über den Vermittlungsablauf. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/llumi.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Goku, wartet auf sein Ticket ins Glück - Rüde]]>http://www.tiere.de/Hunde/Goku-wartet-auf-sein-Ticket-ins-Gl%C3%BCck-R%C3%BCde_1961064.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe: 67 cm ; Geschlecht: Rüde(kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Vermittlung zu Katzen: ja; Besonderheit: --; Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" bei Alicante; Kontakt: Michaela Fasterding Tel. 08165/707726 (bitte den AB nutzen); michaela.fasterding@tierhilfe-verbindet.de Goku kam zusammen mit einem Leidensgenossen vor etwa 2 Jahren ins Tierheim Villena. Leidensgenosse deshalb, weil die Hunde in dem Landhaus ihres Herrchens angekettet leben mussten und auch nur unregelmäßig zu fressen bekamen. Dementsprechend schlecht war der Allgemeinzustand der beiden Hunde. Während Tano nun dieses Jahr endlich Glück hatte und adoptiert wurde, muss der gute Goku immer noch im Tierheim ausharren. Dabei würde er sich in einem Zuhause sicher gut zurechtfinden und sich bestimmt auch schnell an alles gewöhnen, was ein Hund im Alltag so an Eindrücken erlebt. Einen kleinen Testlauf gab es bereits, als eine Kollegin eines anderen deutschen Tierschutzvereins in Villena vor Ort war und Goku für einen ganzen Tag aus dem Tierheim für einen Ausflug mitnahm. Goku benahm sich sehr ordentlich und ging brav überall hin mit. Er kann sogar schon ganz passabel an der Leine laufen.  Auch wenn er ein feiner Kerl ist und schnell lernt, heißt es aber doch, dass - wie bei jedem Hund - auch Erziehungsarbeit angesagt ist. Aber gemeinsames Training macht Mensch und Tier ja immer Spaß. Weitere Abwechslung soll er dann bei kurzen und langen, routinemäßigen und aufregenden Spaziergängen finden. Aber wie bei allen Hütehunden sollte auch immer etwas Kopfarbeit auf dem Programm stehen, denn das macht diese Hunde glücklich. Zur Entspannung muss dann natürlich ein Hundebett in Goku-Größe bereitstehen, auf dem der schöne Hundemann dann genüsslich schnarchen kann. Melden Sie sich und wir lösen zusammen Gokus Ticket ins Glück. Er wird sich freuen, dann ist auch der Beissunfall vom Herbst schnell vergessen. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/goku-2.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Copi, gutaussehender Bretonen Mix - Rüde]]>http://www.tiere.de/Hunde/Copi-gutaussehender-Bretonen-Mix-R%C3%BCde_1961060.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe:45 cm; Geschlecht: Rüde(kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Vermittlung zu Katzen: Katzentest evt. möglich; Besonderheit: verkürzte Rute, Nickhautverfall; Aufenthaltsort: Auffangstation "Olescan" / Torredembarra; Kontakt: Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen); karin.ontl@tierhilfe-verbindet.de Der gutaussehende Bretonen Mix Copi ist seit November 2015 in der Auffangstation. Von seiner Vorgeschichte wissen wir nichts - vielleicht von einem Jäger aussortiert - aber spielt das wirklich eine Rolle? Copi geht rassetypisch sehr offen auf uns Zweibeinern zu und mag immer gefallen. Er kommt auch blendend mit seinen Artgenossen aus, daher kann gerne schon ein Ersthund in seinem neuen Zuhause leben. Wir suchen für den lieben Kerl eine Familie, die Lust hat viel Zeit in der Natur zu verbringen und den netten Rüden auch geistig auszulasten. Bretonen lieben zu lernen und lernen sehr schnell. Also jede Art von Hundesport kann in einer guten Hundeschule gemeinsam getestet und für gut befunden werden. Ich bin mir sicher, da findet sich bestimmt ein gemeinsames Hobby. Falls sie gerne joggen oder radfahren, wird Copi mit der richtigen Anleitung sicher auch dafür ein idealer Begleiter werden. Copi hat einen Nickhautvorfall am linken Auge. Seine Sehkraft ist momentan dadurch nicht eingeschränkt. Jedoch ist eine spätere OP nicht ausgeschlossen. Haben Sie Zeit und Lust, dem aufgeweckten Burschen endlich ein artgerechtes Hundeleben zu ermöglichen, dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Gerne erläutere ich Ihnen den weiteren Adoptionsablauf. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/copi.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Mirabella, aktive und gelehrige Hundedame - Hündin]]>http://www.tiere.de/Hunde/Mirabella-aktive-und-gelehrige-Hundedame-H%C3%BCndin_1961058.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe: 30 cm; Geschlecht: Hündin (kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Vermittlung zu Katzen: ja; Besonderheit: --; Aufenthaltsort: Pflegestelle des Vereins "ASS bei Barcelona ; Kontakt: Michaela Fasterding Tel. 08165/707726 (bitte den AB nutzen); michaela.fasterding@tierhilfe-verbindet.de Diese kesse Hundedame ist unsere Mirabella. Auch sie wartet schon lange Zeit in Spanien, auf ein endgültiges Zuhause. Glücklicherweise fand sie einstweilen Unterschlupf in einer spanischen Pflegestelle. Mirabella begreift sehr schnell, ist über Futter leicht zu motivieren und dann mit Feuereifer bei der Sache, egal ob es um Grundkommandos geht oder ob es gilt Futterbeutel oder andere Sachen zu apportieren. Aber Mirabella ist auch eine Hundepersönlichkeit, die gerne ihren Kopf durchsetzt. Ein Hund, der qualifizierte Führungskräfte benötigt oder wie man auch so schön sagt: ein Hund, der liebevolle und konsequente Erziehung braucht. Am besten wären Zweibeiner, die schon ausreichend Erfahrung mit Hunden haben und die "hundliche Körpersprache" sehr gut lesen können. Mit anderen Hunden versteht sich Mirabella blendend. In ländlicher Umgebung fühlt sie sich am wohlsten: Durch Wälder sausen, über Wiesen flitzen, im Wasser planschen – das ist genau ihr Ding. Jagdtrieb konnte bisher bei der jungen Dame nicht festgestellt werden. Mirabella hat es auch schon gelernt, stubenrein zu sein. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/mirabella.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Percival, intelligenter Rüde sucht ein Zuhause - Rüde]]>http://www.tiere.de/Hunde/Percival-intelligenter-R%C3%BCde-sucht-ein-Zuhause-R%C3%BCde_1961056.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe: 59 cm; Geschlecht: Rüde(kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Vermittlung zu Katzen: ja; Besonderheit: --; Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" bei Alicante; Kontakt: Michaela Fasterding Tel. 08165/707726 (bitte den AB nutzen); michaela.fasterding@tierhilfe-verbindet.de Percival ist auch schon eine gefühlte Ewigkeit im Tierheim. Er wurde als etwa 1jähriger auf der Straße gefunden und niemand fragte nach ihm. Seitdem langweilt sich der nette Percival also nun in der riesigen Hundestation. Denn trotz guter Versorgung mit Futter und sauberen Zwingern gibt es dort nichts, was einen Aufenthalt für einen menschenbezogenen Hund angenehm machen würde. Darum suchen wir wirklich händeringend nach einer Familie für Percival. Diese Leute müssen jetzt nicht die Agility-Sport-Familie schlechthin sein. Für Percival heißen die Zauberworte wohl eher als Familienmitglied dazugehören und regelmäßige Bewegung genießen. Natürlich soll so ein cleverer Kerl auch Beschäftigung für den Kopf bekommen, denn das macht die meisten Hunde glücklich und zufrieden. Was Percival nicht machen sollte, ist häufiges Bergwandern, Dogdancing und ähnliches, was die hintere Körperpartie stark fordert. Denn bei ihm wurde eine Hüftdysplasie festgestellt. Diese schränkt ihn bei einem normalen, durchschnittlichen Bewegungspensum nicht weiter ein, im Gegenteil, man merkt nicht, dass er aktuell irgendwie „unrund“ laufen würde. Aber natürlich ist es für ihn nicht förderlich, im 2.Stock ohne Aufzug zu wohnen und mehrmals täglich die Treppen zu laufen. Ein ebenerdiges neues Domizil wäre perfekt für Percival. Wenn Sie denken, dieser schöne, freundliche Mischlingsrüde passt sehr gut zu Ihnen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/percival.php

Preis: EUR 250.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Tatjana, sucht Menschen mit Hundeerfahrung - Hündin]]>http://www.tiere.de/Hunde/Tatjana-sucht-Menschen-mit-Hundeerfahrung-H%C3%BCndin_1961054.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

"Größe: 55 cm; Geschlecht: Hündin (kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Verhalten mit Kindern: unbekannt; Besonderheit: Angsthund; Aufenthaltsort: Auffangstation ""Olescan""/Igualada ; Kontakt: Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen) karin.ontl@tierhilfe-verbindet.de" Tatjana haben wir in einer spanischen Auffangstation besucht. Sie war wenige Tage zuvor aus einem Animal-Hoarding-Fall gerettet worden. 30 Hunde hatte man in Obhut genommen. Einer ängstlicher als der andere, sie alle haben bisher nichts von unserer Welt kennen gelernt. Deswegen machen ihnen auch so viele Dinge Angst. Tatjana hat vor fremden Menschen und fremden Situationen große Angst. Sie zeigt dann teilweise Abwehrschnappen, um sich in Sicherheit zu bringen. Sie zeigt dabei keinerlei Aggression, sie möchte sich einfach nur durch Schnappen Abstand verschaffen. Man kann es ihr auch kaum verdenken. Zu diesem Zeitpunkt war Tatjana ja auch noch ganz neu in der Station und es wird nun mit ihr gearbeitet, soweit es die Zeit in einer vollen Auffangstation zulässt. Für Tatjana wünschen wir uns ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die vielleicht sogar noch einen weiteren Hund haben, an dem sich Tatjana orientieren kann. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/tatjana.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Nocturna, Podenca sucht sportliche Familie - Hündin]]>http://www.tiere.de/Hunde/Nocturna-Podenca-sucht-sportliche-Familie-H%C3%BCndin_1961052.html?rss=1
Neu in der Kategorie Hunde

Größe:57cm ; Geschlecht: Hündin(kastriert); Verträglich mit: Rüden, Hündinnen; Vermittlung zu Katzen: ja; Besonderheit: --; Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" bei Alicante; Kontakt: Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen); karin.ontl@tierhilfe-verbindet.de Dieses bezaubernde Wesen ist unsere Nocturna. So ein hübsches Podencomädchen mit einem Blick, der Steine zum Schmelzen bringt! Die hübsche Maus wurde wochenlang nachts auf den Straßen gesehen, wie sie zwischen den Autos und auf der Straße herumlief und wahrscheinlich nach etwas zu essen suchte. Die verständigten spanischen Kollegen versuchten Nocturna über Wochen hinweg einzufangen, aber sie entwischte ihnen immer wieder. Eines Nachts war sie aber zu müde und zu erschöpft, um wegzulaufen. Ein Spanier, der gerade mit seinem Hund spazieren ging, konnte Nocturna an die Leine nehmen. Er verständigte unsere Kollegen, die die Hübsche gleich mitnahmen und sie so in Sicherheit brachten. Im Tierheim ist Nocturna noch etwas schüchtern und zurückhaltend, aber sie lässt sich mittlerweile schon anfassen und streicheln. Mit anderen Hunden versteht sie sich prima und auch Katzen sind kein Problem für die schöne Podenca. Wir wünschen uns für die hübsche Maus eine sportliche Familie, die sich am besten schon über die Rasse Podenco informiert hat und sich auf das Abenteuer mit dieser wirklich liebenswerten und besonderen Hunderasse einlassen möchte. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/ nocturna.php

Preis: EUR 300.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Hanna, süße Lady sucht Familienanschluss - Katze]]>http://www.tiere.de/Katzen/Hanna-s%C3%BC%C3%9Fe-Lady-sucht-Familienanschluss-Katze_1961048.html?rss=1
Neu in der Kategorie Katzen

Geschlecht: weiblich (kastriert); Verhalten: lieb, zutraulich, verspielt, neugierig; verträglich mit: Katzen; kann zu Kindern: nicht bekannt; Handicap:--; Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang; Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" bei Alicante; Kontakt: Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726; a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de Hanna war ein 4 Monate altes Katzenkind, die auf der Suche nach ein bisschen Futter von einer Dame gefunden und ins Tierheim gebracht wurde. Nun sind mittlerweile 2 Jahre vergangen und Hanna sitzt noch immer im Tierheim und wartet sehnsüchtig auf eine eigene Familie.  Hanna ist eine nette, neugierige und verspielte Katze. Den Menschen gegenüber ist sie aufgeschlossen, freundlich und anhänglich, außerdem freut sie sich immer über Zuwendung, die im Tierheim natürlich viel zu kurz kommt. Hanna möchte endlich das Leben außerhalb der Tierheimgitter kennenlernen. Unsere süße Lady hätte so gerne Familienanschluss und einen warmen und kuscheligen Platz zum schlafen. Der Gedanke, sich den Futternapf nicht mit zig anderen Katzen teilen zu müssen, würde Hanna sicher gut gefallen. Wir würden ihr diesen Wunsch zu gerne verwirklichen.   Unsere liebe Hanna ist eine soziale Katze, daher sollte im neuen Zuhause ein netter Spielkamerad auf das liebe Miezerl warten. Über einen vernetzten Balkon, der Hanna ein wenig Abwechslung bietet, würde sich unser hübsches Katzenmädechen freuen und sollte deshalb vorhanden sein. Auch Freigang - nach einer Eingewöhnungszeit und mind. 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße - wäre eine Option für Hanna.  Wenn Sie Hanna ein sorgenfreies und behütetes Katzenleben voller Zuwendung schenken möchten und diese bezaubernde Sampfote als neues Familienmitglied bei sich aufnehmen möchten, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht!  Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/hanna.php

Preis: EUR 120.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Tuan, junges aufgewecktes Kerlchen - Kater]]>http://www.tiere.de/Katzen/Tuan-junges-aufgewecktes-Kerlchen-Kater_1961044.html?rss=1
Neu in der Kategorie Katzen

Geschlecht: männlich(kastriert); Verhalten: lieb und verspielt; verträglich mit: Katzen; kann zu Kindern: unbekannt; Handicap:--; Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang; Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" bei Alicante; Kontakt: Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726; a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de "Tuan" bedeutet "der Kluge und Intelligente" und das ist er, unser Tuan. Als er in Spanien gefunden wurde, hatte er sich den Oberschenkelknochen bei einem Autounfall gebrochen. Zum Glück wurde der schöne junge Kater gefunden und konnte sofort behandelt werden. Er wurde operiert und mittlerweile ist das Bein wieder in Ordnung. Tuan ist ein aufgewecktes Kerlchen, das neugierig durchs Leben geht, sehr gerne spielt und auch mal die Seele in der Sonne baumeln lässt. Mit anderen Katzen versteht er sich prima und uns Menschen scheint er auch richtig gut zu finden. Wir wünschen uns für ihn ein tolles Zuhause mit viel Abwechslung. Er hat es verdient und wartet schon zu lange darauf.  Tuan zieht gerne in eine Wohnung, in der vielleicht auch schon ein Katzenkumpel auf ihn wartet. Wenn noch keine Samtpfote bei Ihnen wohnt, kann er gerne einen seiner neugewonnen Tierheimfreunde mitbringen. Freigang wäre auch toll, Katzenfreundschaften würde er dann sicher schnell in der Nachbarschaft schließen. Die Gegend muss natürlich entsprechend sicher sein und die nächste große Straße mindestens 250m weit weg liegen. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/tuan.php

Preis: EUR 120.00

]]>
tiere.de
17.01.2017<![CDATA[Marilyn, Glückskatzerl auf der Suche nach Glück - Katze]]>http://www.tiere.de/Katzen/Marilyn-Gl%C3%BCckskatzerl-auf-der-Suche-nach-Gl%C3%BCck-Katze_1961042.html?rss=1
Neu in der Kategorie Katzen

Geschlecht: weiblich(bei Ankunft kastriert); Verhalten: freundlich, verspielt, anfangs etwas vorsichtig; verträglich mit: Katzen; kennt Kinder: bisher nicht; Handicap:--; Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang; Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" bei Alicante; Kontakt: Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593; s.eckstein@tierhilfe-verbindet.de Über die Vorgeschichte von Marilyn ist uns leider nichts bekannt – aber wie dem auch sei - glücklicherweise ist die Kleine rechtzeitig im Tierheim gelandet und wächst jetzt nun behütet zu einer kleinen Schönheit heran. Marilyn ist uns Menschen gegenüber anfangs etwas vorsichtig, taut aber sehr schnell auf und findet dann doch einfach - neugierig wie die meisten Miezen nun mal sind – alles höchst interessant! Sie lässt sich dann gerne kraulen und genießt den Kontakt zu streichelnden, liebevollen Händen. Mit den anderen Katzen versteht sich Marilyn ganz wunderbar, sie spielt gerne, ist lebhaft und neugierig. Wir suchen für die Hübsche ein liebevolles Zuhause, in dem sie erst mal richtig ankommen kann und dann ihrem Tempo entsprechend ihre neue Umgebung erkunden darf. Sollte sie bei Ihnen als Wohnungskatze leben, müsste entweder bereits ein Katzenfreund im passenden Alter auf Marilyn warten, oder sie würde einfach einen spanischen Freund oder eine Freundin mitbringen. Wenn sie in einer sehr ruhigen Wohngegend (Entfernung zur nächsten größeren Straße Luftlinie mindestens 200m) leben und der kleinen Lady daher ermöglichen können, die Gegend nach einer längeren Eingewöhnungszeit auf eigene Faust zu erkunden, wird Marilyn auf ihren Streifzügen bestimmt schnell die eine oder andere kätzische Bekanntschaft schließen und könnte dann auch gerne alleine bei Ihnen einziehen. Können Sie sich vorstellen Marilyn bei sich aufzunehmen? Ich freue mich auf Ihren Anruf (bitte AB nutzen!) oder über eine kurze Mail. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten im Februar – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/marilyn.php

Preis: EUR 120.00

]]>
tiere.de