Auri, Mischling, kinderlieb - Rüde

inseriert am 25.03.2020 um 20:53
 
Daten des Anbieters
  • Ein Herz für Streuner
  • Flemingstr. 72
  • 81925 München

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 325,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Auri Geschlecht:

Rüde

Alter: 2 Monate Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

langhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 25.03.2020

Cluj, Rumänien. Hier kommen „die großartigen 9“. Neun zuckersüße Welpen, die unbedingt leben wollten und nun ihre Herzensmenschen suchen.

Ohne Schutz und ohne jegliche Versorgung wurden die neun kleinen Welpen von einer befreundeten Tierschützerin in einem leerstehenden Haus gefunden. Die Kleinen hatten kalt, saßen im Nassen und hatten keine Möglichkeiten sich vor Gefahren zu verstecken. Sie hat die neun Welpen beherzt bei sich aufgenommen, hat sie aufgepäppelt und medizinisch versorgt. Nun suchen wir ein schönes Für-immer-Zuhause für die Rasselbande.

Auri ist ein ca. 2, 5 Monate junger Rüde, der ganz typisch für einen Welpen sehr verspielt, offen und abenteuerlustig ist. In seiner Pflegefamilie zeigt er sich sehr freundlich gegenüber Menschen und insbesondere Kindern. Auch mit seinen Artgenossen hat er keinerlei Probleme. Wenn er ausgewachsen ist, wird er vermutlich eine mittelgroße Größe erreichen.

Auch wenn er jeden mit seinen Hundeblicken um den Finger wickelt, muss noch vieles lernen. Wir wünschen uns für ihn eine Familie, die ihm alles Neue in seinem Leben zeigt und beibringt. Auri wird zunächst eine Eingewöhnungszeit benötigen, um sich an alle neuen Eindrücke zu gewöhnen. Das Tempo dafür sollte er selber bestimmen dürfen. Er kennt es z.B. noch nicht in einem Haushalt zu leben, er muss noch üben wie man ordentlich an der Leine läuft und er weiß noch nicht was es bedeutet stubenrein zu sein. Bald wird Auri auch in die Pubertät kommen. Genau wie bei uns Menschen wird das Chaos in seinem Hormonhaushalt zu spüren sein. Er wird viele Flausen im Kopf haben, seine Grenzen austesten und vieles von seinem bereits gelernten wieder vergessen. Seine Familie wird aber auch diese schwierigere Zeit mit einer konsequenten und dennoch liebevollen Erziehung meistern. Der kleine Auri würde sich sicher über den Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule freuen, wo er alle Regeln des Welpen ABCs üben kann uns zeitgleich viel Spaß mit seinen Artgenossen hat.

Auri reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht zu seiner Familie. Er ist mit einem eigenen EU-Heimtierausweis ausgestattet und darf nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 325 Euro ausreisen.

Zurück zu den Ergebnissen