Marcel, Marcel, hübscher Rüde, sucht Familie mit Hun - Rüde

inseriert am 14.01.2020 um 13:02
 
Daten des Anbieters
  • Grenzenlose Notfelle e.V.
  • Greßhügel
  • 97456 Dittelbrunn OT Pfändhausen

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 09738 1217
  •  
  •  
    zur Homepage
  • zur Homepage 2
  •  
Preis: 310,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Marcel Geschlecht:

Rüde

Alter: 1 Jahr 1 Monat Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 14.01.2020

Rasse: Mischling
Geschlecht:
Alter: 1 Jahr (geb. Mitte Dezember 2018)
Größe: 54 cm Schulterhöhe; 20 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: ja

Aufenthaltsort: Rumänien

Die Mutter von Marcel wurde samt ihren Welpen am Rande eines Dorfes ausgesetzt, wo ihre Überlebungschancen sehr schlecht aussahen. Dass alle bis zu dem Zeitpunkt keine sehr guten Erfahrungen mit Menschen gemacht haben und wahrscheinlich immer fortgetrieben wurden, war der kleinen Familie anzusehen. Zum Glück wurden sie von einem tierliebenden Mann gefunden, der uns bat für alle geeignete Pflegestellen zu finden und danach endgültige Familien. So kamen Marcel und seine Geschwister zu uns in Pflege und warten auf eine passende Familie.
Marcel ist ein zartes und schüchternes Hundekind, dass in der Pflegestelle nach ein paar Tagen auftaute und sich in einen folgsamen und verschmusten Hund verwandelte. Die Pflegestelle beschreibt ihn als speziell, schüchtern am Anfang aber und mit einem goldenen Herz, wenn er sich jemanden öffnet und ihm vertraut.
Marcel mag andere Hunde sehr und orientiert sich in seinem Verhalten immer nach diesen. Er schließt sehr schnell neue Freundschaften und ist mit anderen Hunden freundlich. Er akzeptiert immer andere Hunde und hat auch eine nette Weise sich diesen zu nähern, ein wenig unterwürfig, so dass ihn andere Hunde auch gerne akzeptieren. Er spielt gerne mit diesen und ist immer gerne in Gesellschaft anderer Hunde.
Katzen werden gerne akzeptiert und er ist dabei sehr fein und lieb mit ihnen, so dass er auch problemlos mit Katzenbabys zusammen sein kann. Wenn die Katze ihn nicht mag, dann zieht er sich zurück und ist nicht aufdringlich oder nervig. Er ist es gewohnt zusammen mit Katzen zu schlafen und zu kuscheln.
Mit Menschen, die er kennt, ist er lieb und verschmust, mag sich in der Nähe des Menschen aufhalten und neben ihm auf der Couch oder im Bett schlafen. Dabei ist er aber immer zart und fein und achtsam, dass er nicht stört.
Mit unbekannten Menschen ist er zurückhaltend und hat Angst, da versucht er sich zurückzuziehen. Auch bei neuem Besuch im Haus bevorzugt er sich zu verstecken und diesen erstmals aus sicherer Distanz zu beobachten. Bei lauten Geräuschen und brüsken Bewegungen reagiert er auch ängstlich, da geht er weg oder versucht sich zu verstecken.
Im Haus ist er ruhig und kann auch alleine bleiben, ohne zu bellen oder etwas zu zerstören. Er war aber auch nie ganz alleine, sondern immer mit den Katzen oder einen anderen Hund. Wenn auch ein anderer Hund dabei ist, dann ist er viel ruhiger und vertrauensvoller, fühlt sich sicherer als nur mit den Katzen.
Er ist stubenrein und deutet an, wenn er raus muss, hält sich aber auch länger. Marcel ist nicht besonders aktiv und hat eher mittleres Energieniveau. Wenn ihn aber eine Situation unheimlich ist, dann kann er auch sehr lange sehr still sein.
Marcel geht sehr gut an der Leine und bevorzugt dabei ruhigere Gegenden. Er richtet sich nach dem Menschen oder anderen Hunden und zieht nicht. Vor lauten Geräuschen oder großen Menschenmengen hat er Angst, aber mit guter Führung gelingt es ihm auch diese zu überqueren. Es wird aber mit Gefühl und Geduld daran gearbeitet.
Autofahrten mag Marcel sehr, die Pflegestelle muss nur die Türe öffnen, da springt er schon rein und macht sich auf dem Rücksitz bequem. Bei längeren Autofahrten wird ihm manchmal schlecht, aber generell verträgt er diese gut.
Marcel sucht nun ihr eigenes Zuhause bei einer lieben und einfühlsamen Familie, wo er ihre Unsicherheit überwinden kann und die ihr viel Liebe und Geduld schenkt. Marcel sollte unbedingt als Zweithund zu einem schon vorhandenen Hund kommen, da er sich generell in seinem Verhalten sehr nach anderen Hunden richtet. Auch über Katzen in seinem neuen Zuhause würde er sich freuen.




Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/page s/Grenzenlose-Notfelle-eV

Zurück zu den Ergebnissen