Süße Lenie sucht liebevolles Körbchen, Keine Angabe Welpen - Hündin

inseriert am 14.01.2020 um 21:09
 
Daten des Anbieters
  • Grenzenlose Notfelle e.V.
  • Greßhügel
  • 97456 Dittelbrunn OT Pfändhausen

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 09738 1217
  •  
  •  
    zur Homepage
  • zur Homepage 2
  •  
  •  
    Jungtier
Preis: 310,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Süße Lenie sucht liebevolles Körbchen Geschlecht:

Hündin

Alter: 6 Monate Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 14.01.2020

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 6 Monate (geb.: 01.07.2019)
Größe: 35 cm Schulterhöhe, 5 kg (Die Mutter hat Dackelgröße, also vermutlich eher kleiner bleibend)
Kastriert: folgt
Katzenverträglich: kann getestet werden
Aufenthaltsort: Rumänien
Lenie und Pesto sind zwei von vier Welpen, die bei den Nachbarn einer Pflegestelle von uns zur Welt kamen. Uns wurde gesagt, dass die Familie absolut dagegen sei, ihre Hunde zu kastrieren, und dass sie die Welpen entweder töten oder zur Ecarisaj bringen... aber wir wollten es dennoch selbst versuchen, mit ihnen zu sprechen.
Iuliana hatte tatsächlich Erfolg, und so wurde die Mutter der Welpen, und sogar auch die anderen drei erwachsenen Hunde der Familie endlich kastriert.
Die Welpen waren zum Zeitpunkt der Übernahme durch uns schon ca. 4 Monate alt und waren noch nie von Menschen angefasst worden. Obwohl wir uns auch Schlimmes gefasst machten, war es weniger dramatisch als erwartet. Die Kleinen waren zwar etwas unterernährt und voller Parasiten, schüchtern aber keine hoffnungslosen Fälle, was den Kontakt zu Menschen betrifft.
Ein Mädchen wurde von der jetzigen Pflegestelle adoptiert, einer der Jungen, Dexter, hatte einen Autounfall und erlitt einen Beckenbruch, der nun nach erfolgreicher OP verheilt.
Lenie und Pesto suchen nun auf diesem Wege ihre eigenen Familien.
Lenie entwickelte sich in der Pflegestelle sehr gut und obwohl sie am Anfang ängstlich und zurückhaltend war, ist sie nun ist ihrer Bezugsperson gegenüber sehr verspielt und gar nicht ängstlich. In den ersten Tagen spielte sie lieber alleine mit ihren Spielsachen, aber mittlerweile fordert sie die Menschen oft zum gemeinsamen Spiel auf. Am liebsten mag sie Bälle apportieren.
Fremden gegenüber ist sie anfangs schüchtern, aber wenn sie sich sicher ist, dass die Person nett ist, mag sie sehr gern kuscheln oder rollt sich auf dem Schoß zum Schlafen zusammen. Auch Besuch, der ab und zu kommt, aber Lenie schon kennengelernt hat wird inzwischen freundlich begrüßt. Menschen, die zum ersten Mal im Haus kommen ist sie neugierig gegenüber und es dauet bei manchen nur kurze Zeit bis sie akzeptiert werden.
Auch wenn sie mal etwas sehr erschreckt, neigt sie nicht zum Zuschnappen, sondern versucht lieber, sich zu verstecken.
Sie spielt sehr gerne mit den anderen Hunden in der Pflegestelle, wobei es ihr egal ist, ob es ihr Bruder oder einer der anderen ist.
Fremden Hunden gegenüber ist sie anfangs schüchtern und unterwürfig, möchte sich zurückziehen. Nachdem sie sich anfreundet, mag sie gerne mit anderen Hunden spielen, ohne diese zu bedrängen oder zu übermütig zu werden. Sehr große oder laut bellender Hunde können ihr auch mal unheimlich sein.
Lenie selber bellt gar nicht!
An das Leben in der Wohnung hat sie sich gut gewöhnt, sie bleibt auch schon bis zu 3-4 Stunden alleine, wenn die Menschen an der Uni sind, und da sie noch nicht 100% stubenrein ist, macht sie ihre Geschäfte zuverlässig auf Puppy Pads.
Spaziergänge an der Leine kennt und mag Lenie, sie ist folgsam und gut Leinen führig.
Katzen kennt Lenie noch nicht, aber bei Bedarf können wir ihr Verhalten gerne testen. Angesichts ihres lieben und eher unterwürfigen Charakters ist anzunehmen, dass Lenie sich mit Katzen genauso gut verträgt wie mit ihren Artgenossen.
Lenie wünscht sich nun eine liebe und geduldige Familie, mit der sie alles nachholen darf, was sie in den ersten Lebensmonaten versäumt hat. Sie bringt dazu alles mit, was nötig ist: eine liebe, folgsame und eher unterwürfige Art, Vertrauen zu ihren Bezugspersonen und ausreichend Offenheit gegenüber Neuem, auch wenn es anfangs auch mal unheimlich ist.
Lenie ist eine gesellige Hündin, die sich durchaus über einen gelassenen Artgenossen freuen würde, an dem sie sich orientieren kann.
Videos zu Lenie: https://www.youtube.com/watch?v=tYwgTvFHOdw&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=F7zUKU_Gjh4&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=APlhjgBtRTE&feature=youtu.be
All e unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass!
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de
https://www.facebook.com/pages/ Grenzenlose-Notfelle-eV

Zurück zu den Ergebnissen