Troy sucht Menschen mit Einfühlungsvermögen, Mischlingsrüde Welpen - Rüde

inseriert am 11.09.2020 um 22:53
 
Daten des Anbieters
  • Hundehilfe Hundeherzen e.V. - seit 2005
  • Oranienstraße 26
  • 65597 Hünfelden

  • Hessen
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 06074 29945
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
  •  
    Jungtier
Preis: 350,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Troy sucht Menschen mit Einfühlungsvermögen Geschlecht:

Rüde

Alter: 10 Monate Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 11.09.2020

Troy (m)
Noch in der Slowakei (ST)
Mischling
Geb. 11/2019
6, 5-7 kg, ca. 30 cm SH
kastriert
 
Troy wurde von seinen ehemaligen Besitzern in einem kleinen Verschlag im Garten gehalten. Er hatte nicht viel Ansprache und wenn, dann waren sie wahrscheinlich nicht sehr positiv. 
Er hat noch nicht viel kennengelernt und war anfangs sehr ängstlich.
Troy konnte auf eine liebevolle Pflegestelle vermittelt werden, wo er aber leider nicht mehr bleiben kann. Er hat während der Zeit dort schon viel Selbstvertrauen dazugewonnen und viele seiner Ängste haben sich bereits gelegt. Er muss aber in seiner Vergangenheit sehr schlechte Erfahrungen mit der Leine gemacht haben, denn er hat große Angst, wenn er sie sieht und man versucht, sie ihm anzuziehen. Er versteckt sich, knurrt und hat einfach nur furchtbare Angst. 
Sobald er angeleint ist, beruhigt er sich und ist gerne draußen, aber das Anziehen der Leine ist ein großer Kampf und bereitet ihm unheimlichen Stress. 
Seine neuen Besitzer sollten bereits Hundeerfahrung haben und ihn mit Liebe, Einfühlungsvermögen und sehr viel Geduld an die Leine gewöhnen. 
Optimal wäre es aber für Troy, wenn er in ein Haus mit großem Grundstück und einem eigenen Garten ziehen könnte, damit er sich dieser für ihn sehr traumatischen Situation nicht so oft aussetzen muss. 
Er mag andere Hunde und besonders Hündinnen sehr. Sie geben ihm Sicherheit und er orientiert sich in vielen Situationen an seinen Artgenossen. 
Troy ist ein liebenswerter und sehr liebebedürftiger Kerl, der seine Menschen über alles liebt.
Vor alten Leuten hat er Angst. Er bellt sie an, lässt sich nach einer Weile aber von ihnen anfüttern. 
Als Welpe hatte er einen Unfall, bei dem er sich das Bein gebrochen hat. Es ist alles verheilt aber wenn er müde oder erschöpft ist, dann entlastet er das Bein auch heute noch. 
Troy ist stubenrein und sucht eine hundeerfahrene Familie, die ihm viel Zeit und Freiraum gibt und auf seine Ängste und Bedürfnisse eingehen kann. 
 
Troy kommt geimpft, gechippt und mit seinem EU-Heimtierausweis zu Ihnen gereist. 

Wenn Sie die Grundbedingungen für den Hund erfüllen und ein schönes, artgerechtes Leben bieten möchten, dann füllen Sie bitte unser ADOPTANTEN-KONTAKTFORMULAR (hundeherzen.org) aus.

Kontakt: 
Henni Neunzig
E-Mail: henni.neunzig@hundeherzen.org
Telefon: 0 21 59/50 60 2
Handy: 0 15 7/52 51 89 59

Zurück zu den Ergebnissen