Alexia, hofft auf eine liebevolle Familie - Katze

inseriert am 11.02.2020 um 11:22
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Verbindet e.V.
  • Riesengebirgsstr. 41
  • 85586 Poing

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 08121 908596
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
  •  
    Jungtier
Preis: 130,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Alexia Geschlecht:

Katze

Alter: 7 Monate Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1 inseriert am: 11.02.2020

Alter:  geb. Juli 2019
Geschlecht: weiblich (noch nicht kastriert)
Verhalten: freundlich, lieb
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: -----
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: Auffangstation "ASS"/bei Barcelona
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Al exia wurde von Rosa von einem anderen Tierheim übernommen. Dort geht es den Katzen leider mangels Helfer und Geld sehr viel schlechter als in der Auffangstation von ASS. Darum holt Rosa so oft es geht Tiere zu sich in die Station.
Alexia musste also zunächst gepäppelt werden, hat sich aber nun gut erholt und ist voller Lebensenergie.
Zu uns Menschen ist sie lieb und freundlich und mit ihren Artgenossen kommt sie bestens aus und spielt auch gerne mit ihnen.
Alexia wünscht sich im neuen Zuhause idealerweise einen vernetzten Balkon (Bedingung ist das aber nicht), denn dieser bedeutet immer etwas Abwechslung. Falter fangen oder sich einfach mal die Sonne auf den schönen Pelz scheinen lassen, ist ein absoluter Genuß für jede Mieze. Bei reiner Wohnungshaltung wird Alexia nicht als Einzelkatze vermittelt!
Auch Freigang – nach einer Eingewöhnungszeit und der Kastration – in verkehrsberuhigter Lage (mehr als 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße) wäre eine Option.
Haben Sie sich in unsere Alexia verliebt? Dann freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/alexia.php

Zurück zu den Ergebnissen