Baloo, Notfellchen (FeLV positiv) sucht Zuhause - Kater

inseriert am 03.12.2019 um 20:34
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Verbindet e.V.
  • Riesengebirgsstr. 41
  • 85586 Poing

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 08121 908596
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 80,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Baloo Geschlecht:

Kater

Alter: 1 Jahr Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1 inseriert am: 03.12.2019

Alter: 1 Jahr
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: zutraulich, lieb, verschmust
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: FeLV positiv und blind
Haltung: Wohnungshaltung
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante 
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbi ndet(dot)de
Baloo ist ein Fundkaterchen, der sich irgendwie durchs Leben geschlagen hat. Im Tierheim ist er nun sicher und trotzdem soll sein Aufenthalt nur ein kurzer sein. Darum suchen wir dringend Menschen die ihn adoptieren möchten - trotz seiner Handicaps. Baloo ist so lieb und niedlich, ihn stört seine Blindheit nicht und dass er FeLV positiv ist weiß er ja nicht. Also bitte stören Sie sich auch nicht an seinen Einschränkungen und sehen Sie einfach den tollen Burschen in ihm, der er definitiv ist.
Für Baloo würden wir uns einen vernetzten Balkon wünschen, denn auch er möchte die Sonne auf dem Pelz spüren, Fliegen zu fangen versuchen und einfach ein wenig Abwechslung im Leben haben durch Hören, Lauschen und Spüren von Wind und anderen Alltagsgeräuschen der Außenwelt. Für Baloo muss im neuen Domizil bereits ein spielfreudiger Artgenosse in passendem Alter auf ihn wartet, damit es unserem kleinen Prinzen nicht langweilig wird, oder er bringt einen seiner Tierheimkumpels mit. Baloo möchte Leben, Schwung und Spaß in Ihre Familie bringen. Daher suchen wir nette Menschen, die sich gerne mit unserem kleinem Sonnenschein beschäftigen und auch sein anschmiegsames und schmusiges Wesen zu schätzen wissen.
Sie haben sich in unseren bezaubernden Bub verliebt? Dann freuen Baloo und ich uns über Ihre Nachricht!
Baloo wurde, wie erwähnt, bei einem Bluttest auf Leukose (FeLV) positiv getestet. Dies ist nur unter Katzen ansteckend. Menschen und andere Tierarten können sich mit dem Erreger nicht anstecken!! Gerne berate ich Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworte Ihre Fragen. Sollte bereits eine Katze bei Ihnen leben, so muss auch diese auf FeLV positiv getestet sein. Baloo geht es gut, er zeigt keinerlei Anzeichen einer Erkrankung.

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Mehr Infos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/baloo.php

Zurück zu den Ergebnissen