Dolly, möchte endliche ein behütetes Leben führen - Katze

inseriert am 01.12.2019 um 10:24
 
Daten des Anbieters
  • Tierhilfe Verbindet e.V.
  • Riesengebirgsstr. 41
  • 85586 Poing

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 08121 908596
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 130,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Dolly Geschlecht:

Katze

Alter: 3 Jahre Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1 inseriert am: 01.12.2019

Alter:  3 Jahre
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: schüchtern, zurückhaltend
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung  oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s.eckstein@tierhilfe-verbindet.de
Die arme Dolly wurde auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht. So wirklich Vertrauen in uns Menschen hat sie im Moment noch nicht und sie sucht eher das Weite, wenn man den Zwinger betritt, als dass sie sich nähern würde. Dies kann aber auch mit der Gesamtsituation im Tierheim zusammenhängen, da ist es eben laut und hektisch und niemand hat so richtig Zeit Vertrauensarbeit zu leisten.
Wir wünschen uns für die Hübsche ein katzengerechtes Zuhause und eine Familie, die ihr Zeit gibt sich einzugewöhnen und Vertrauen zu fassen. Dolly braucht zum perfekten Katzenglück aber nicht nur eine menschliche Bezugsperson, die ihr viel Liebe schenkt, sondern auch eine Samtpfote im passenden Alter, mit der sie nach Herzenslust spielen und in kätzischer Manier Zärtlichkeiten austauschen kann. Wenn Dolly also bei Ihnen als Wohnungskatze leben soll, müsste entweder bereits ein freundlicher Katzenkumpel im passenden Alter auf sie warten, oder die Süsse bringt einen ihrer vielen herrenlosen Mitbewohner aus Spanien mit. In reine Wohnungshaltung möchten wir Dolly nämlich nicht als Einzelkatze vermitteln.
Bei Freilaufmöglichkeit in einer sehr ruhigen Wohngegend (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße!) könnte Dolly aber auch alleine bei Ihnen einziehen und sich dann nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit einfach Katzenfreunde in der Nachbarschaft suchen.
Sind Sie unserer schüchternen Spanierin mit den wundervollen grünen Augen erlegen und haben ein schönes Plätzchen für sie frei? Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Mehr Infos, Bilder und Videos finden Sie unter: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/dolly.php

Zurück zu den Ergebnissen