Nairobi, Glückskätzchen sucht Familie - Katze

inseriert am 12.10.2020 um 12:53
 
Daten des Anbieters
  • Cats-Hope
  • Brühler Weg 50
  • 68723 Plankstadt

  • Baden-Württemberg
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 0179 7736803
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 180,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Nairobi Geschlecht:

Katze

Alter: 1 Jahr Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1 inseriert am: 12.10.2020

Name: Nairobi
Rasse: EKH
Farbe: tricolor
Alter: geb. ca. 04/2019
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Fiv/ FeLV negative getestet: ja
Geimpft: ja
Entfloht, entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja
Verträglich mit Hunden: unbekannt
Kann zu Kindern: keine Kleinkinder unter 10 Jahren
Freigänger: nein, nur Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang/ Balkon
Einzelhaltung: nein

Diese hübsche Samtpfote ist unsere Nairobi. Glückskatzen sind ja eine Laune der Natur und gelten schon lange als Glücksbringer, ähnlich wie das vierblättrige Kleeblatt. Dabei hatte Nairobi eher einen sehr traurigen Start ins Leben.
Als wir sie und ihre beiden Schwestern neben ihrer toten Mama fanden, da waren die Zwerge gerade mal ein paar Wochen alt und sichtlich am Ende ihrer Kräfte, nur Haut und Knochen. Auf sich allein gestellt, hätten sie keine Überlebenschance gehabt. Also brachten wir das Trio auf einer unserer privaten Pflegestellen unter.
Nairobi ist anfangs eine eher schüchterne kleine Mieze, die fremden Menschen gegenüber sehr vorsichtig ist. Altersentsprechend ist sie zwar neugierig und verspielt, gerne auf Entdeckungstour und möchte am liebsten überall ihr kleines Näschen reinstecken. Aber sobald sie vermutet, dass man sie anfassen möchte, zieht sie das Köpfchen gleich wieder ein und versteckt sich. Eine Familie mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen wäre daher perfekt für unsere süße Nairobi. Und hat man erstmal ihr kleines Katzenherz erobert, dann mausert sich Nairobi zu einer zuckersüßen Schmusepuppe. Mittlerweile sind die gemeinsamen Schmuse-und Kuschelzeiten mit ihrer Pflegemama ein ganz besonderes Highlight für unsere Nairobi, da lässt sie sich auch durch nichts ablenken. Mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle kommt sie auch sehr gut zurecht, weshalb wir uns für Nairobi auf jeden Fall ein Zuhause in Katzengesellschaft wünschen. Ein netter und sozialer Spielkamerad im passenden Alter, mit dem sie toben, kuscheln und rennen kann. Ein Traum wäre natürlich, wenn Nairobi einen ihrer jetzigen Spiel-und Kuschelpartner von der Pflegestelle mitbringen könnte.
Ach ja, und Zugang zu einem vernetzen Balkon wäre noch das Sahnehäubchen obendrauf. Frische Luft tanken, die Sonne genießen und hier und da mal eine Fliege fangen, sind absolute Verwöhnfaktoren für einen Stubentiger.
Und, möchten Sie unsere Nairobi bei sich aufnehmen und ihr ein liebevolles Zuhause schenken? Sicher wird die kleine Maus Ihr Leben um einiges bereichern. Nach einem stressigen Arbeitstag werden Sie mit einem freudigen Miau begrüßt, auf der Couch kuschelt sich Mieze zu einem gemütlichen Fernsehabend dazu und nachts, sofern Nairobi mit ins Bett darf, wird sie Sie in den Schlaf schnurren.

Nairobi wird nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 180 Euro vermittelt. Mit dieser wird zumindest einen Teil der Kosten für die Kastration, die Impfungen, den Chip und Reisekosten usw. gedeckt.

Wer Ihr gerne ein neues Zuhause schenken möchte, kann uns gerne hier eine Anfrage senden:
Kontakt: Berit Schindler ; Tel. 0175/1587897 ab 18.00 Uhr, gerne auch per WhatsApp ; E-Mail: catshope@t-online.de
http://www.cats-hope.de
Unser Verein verfügt über den Sachkundenachweis nach §11 TierSchG vom Landratsamt Heidelberg.

Zurück zu den Ergebnissen