Pearl & Sheila, Pflegestelle in 85659 Forstern - Katze

inseriert am 04.09.2020 um 11:20
 
Daten des Anbieters
  • Cats-Hope
  • Brühler Weg 50
  • 68723 Plankstadt

  • Baden-Württemberg
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 0179 7736803
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 360,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Pearl & Sheila Geschlecht:

Katze

Alter: 2 Jahre Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 2 inseriert am: 04.09.2020

Name: Pearl & Sheila
Rasse: EKH & Langhaarmix
Farbe: tricolor & weiss mit grau
Alter: geb. 03.02.2019 & 12.02.2018
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Fiv/ FeLV negative getestet: ja
Geimpft: ja
Entfloht, entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja
Verträglich mit Hunden: unbekannt
Kann zu Kindern: keine Kleinkinder unter 10 Jahren
Freigänger: nein, nur Wohnungshaltung mit gesichertem Freigang/ Balkon
Einzelhaltung: nein, beide werden nur zusammen vermittelt
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 85659 Forstern


Sind Sie auf der Suche nach einem harmonisches Katzenpäarchen? Dann sind Sie hier genau richtig? Denn diese beiden Zuckerpuppen warten seit einigen Wochen auf unserer Pflegestelle in 85659 Forstern auf ihr großes Glück und hoffen auf ein gemeinsames Zuhause.
Die ersten Tage bei uns waren beide zunächst zurückhaltend und haben sich versteckt, sobald das Pflegepersonal das Katzenzimmer betrat. Doch Pearl und Sheila sind absolute "Naschkatzen", bei beiden geht die Liebe durch den Magen. Mit schmackhaftem Feuchtfutter, Leckerlies, Schleck- oder Leberwurstpaste sammelt man sofort Pluspunkte und ergaunert sich so ganz schnell das Vertrauen der beiden Leckermäulchen.
Mittlerweile haben sich Pearl und Sheila bei uns gut eingelebt und genießen den "Rund-um-Verwöhn-Service" in vollen Zügen. Wenn nun das Pflegefrauchen das Katzenzimmer betritt, kommen ihr beide schon freudig entgegen und fordern Streicheleinheiten ein. Sheila möchte immer gerne überall "durchgeknetet" werden und dabei verteilt sie auch schon mal gerne "Katzenküsschen". Unsere Pearly dagegen liebt eher sanftes Kraulen am Köpfen und zartes Streicheln über den Rücken. Ganz besonders genießt Pearl, wenn man sie mit einer weichen Bürste striegelt.
Die meiste Zeit des Tages verbringen die beiden Mädels im "Ruhemodus". Besonders Sheila ist die Meisterin der entspanntesten Chillpositionen. Sie liegt gerne auf dem Rücken und streckt alle Viere von sich. So sind einige der schönsten Fotos von unserem kleinen Model entstanden, weshalb Sheila auch den Spitznamen Ms.Poser von uns erhalten hat.
Aber unsere beiden Zuckerpuppen können auch ganz anders, meistes in der früh und abends verwandeln sich Sheila und Pearl in wilde Plüschraketen. Da lassen sich beide gerne auf ein wildes Spielchen mit der Federangel ein und toben, jagen und springen wie kleine Geißböckchen quer Beet durch das Katzenzimmer. Es wird spielerisch miteinander gerauft und übereinander hergefallen, was das Zeug hält.
Und nun fehlt nur noch das Happy End, ein gemeinsames und liebevolles Zuhause für unsere beiden Zuckerschnuten. Wir möchten die beiden ungern trennen, sie sind einfach ein tolles Team und außerdem ist ein Katzenleben zu zweit ohnehin viel schöner. Es wartet sich so leichter, bis der geliebte Dosenöffner von der Arbeit zurückkommt. Es gibt nichts traurigeres als eine Katze, die alleine in der Wohnung den ganzen Tag auf die Rückkehr ihres Menschen warten muss. Beängstigende Situationen wie der Tierarztbesuch lassen sich zu zweit auch besser ertragen. Da wir beide nur in reine Wohnungshaltung vermitteln, sollte neben einem geräumigen Domizil mit vielen Kuschelplätzen, Kratzbaum, Rascheltunnel und Katzenspielzeug auch ein vernetzter Balkon vorhanden sein. Den Pelz in der Sonne wärmen, frische Luft schnuppern und hier und da eine Fliege erbeuten sind absolute Wohlfühlfaktoren und darauf sollen unsere beiden Mädels nicht verzichten müssen.
Können Sie sich vorstellen unseren beiden Zuckerpuppen ein Happy End zu schenken ? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Gerne können Sie Pearl und Sheila nach vorheriger Terminabsprache auf ihrer Pflegestelle in 85659 Forstern für ein gegenseitiges "Beschnuppern" besuchen.

Pearl und Sheila werden nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von je 180 Euro vermittelt. Mit dieser wird zumindest einen Teil der Kosten für die Kastration, die Impfungen, den Chip und Reisekosten usw. gedeckt.

Wer ihnen gerne ein neues Zuhause schenken möchte, kann uns gerne hier eine Anfrage senden:
Kontakt: Berit Schindler ; Tel. 0175/1587897 ab 18.00 Uhr, gerne auch per WhatsApp ; E-Mail: catshope@t-online.de
http://www.cats-hope.de
Unser Verein verfügt über den Sachkundenachweis nach §11 TierSchG vom Landratsamt Heidelberg.

Zurück zu den Ergebnissen