Tiere.de RSS Feed http://www.tiere.de/?rss=1 Die neuesten Inserate auf Tiere.de de-de Sun, 29 Nov 2020 01:54:17 +0000 Sun, 29 Nov 2020 01:54:17 +0000 Manita, Welpen - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Manita-Welpen-Huendin_2309480.html?rss=1 Manita Geburtstag ca. 17.09.2020 Größe mittel Geschlecht Hündin https://www.streunerhilfe.de/kontakt/ Eine gute Freundin und Tierschützerin bat uns wieder einmal, ob wir nicht Welpen in Not aufnehmen könnten. Wir hatten Platz und sie konnten kommen. Es kam ein bunter Haufen kleiner Hundekinder. Leider waren sie Anfangs recht ängstlich, keine Ahnung, was sie in ihrem noch kurzen Leben bereits erleben mußten. Aber so nach und nach wurde ihr Verhalten zu uns Menschen immer vertrauter und einige von ihnen haben ihre Scheu nahezu ganz verloren. Untereinander sind sie unauffällig, einen kleinen Streit gibt es natürlich schon ab und zu. Es sind mittlerweile freundliche und verspielte Hundekinder geworden, die ihre Schüchternheit fast ganz abgelegt haben. Bei zweien müssen wir  noch dran arbeiten, diese werden aber erst später vorgestellt. Abgabe erfolgt nur mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.Unsere Hunde bleiben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Projekt in Rumänien. Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 17:18:08 +0000 2020-11-28T17:18:08+00:00 Marcelle, Welpen - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Marcelle-Welpen-Huendin_2309479.html?rss=1 Marcelle Geburtstag ca. 17.09.2020 Größe mittel Geschlecht Hündin https://www.streunerhilfe.de/kontakt/ Eine gute Freundin und Tierschützerin bat uns wieder einmal, ob wir nicht Welpen in Not aufnehmen könnten. Wir hatten Platz und sie konnten kommen. Es kam ein bunter Haufen kleiner Hundekinder. Leider waren sie Anfangs recht ängstlich, keine Ahnung, was sie in ihrem noch kurzen Leben bereits erleben mußten. Aber so nach und nach wurde ihr Verhalten zu uns Menschen immer vertrauter und einige von ihnen haben ihre Scheu nahezu ganz verloren. Untereinander sind sie unauffällig, einen kleinen Streit gibt es natürlich schon ab und zu. Es sind mittlerweile freundliche und verspielte Hundekinder geworden, die ihre Schüchternheit fast ganz abgelegt haben. Bei zweien müssen wir  noch dran arbeiten, diese werden aber erst später vorgestellt. Abgabe erfolgt nur mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.Unsere Hunde bleiben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Projekt in Rumänien. Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 17:16:09 +0000 2020-11-28T17:16:09+00:00 Marcy, Welpen - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Marcy-Welpen-Huendin_2309478.html?rss=1 Marcy Geburtstag ca. 17.09.2020 Größe mittel Geschlecht Hündin https://www.streunerhilfe.de/kontakt/ Eine gute Freundin und Tierschützerin bat uns wieder einmal, ob wir nicht Welpen in Not aufnehmen könnten. Wir hatten Platz und sie konnten kommen. Es kam ein bunter Haufen kleiner Hundekinder. Leider waren sie Anfangs recht ängstlich, keine Ahnung, was sie in ihrem noch kurzen Leben bereits erleben mußten. Aber so nach und nach wurde ihr Verhalten zu uns Menschen immer vertrauter und einige von ihnen haben ihre Scheu nahezu ganz verloren. Untereinander sind sie unauffällig, einen kleinen Streit gibt es natürlich schon ab und zu. Es sind mittlerweile freundliche und verspielte Hundekinder geworden, die ihre Schüchternheit fast ganz abgelegt haben. Bei zweien müssen wir  noch dran arbeiten, diese werden aber erst später vorgestellt. Abgabe erfolgt nur mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.Unsere Hunde bleiben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Projekt in Rumänien. Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 17:15:47 +0000 2020-11-28T17:15:47+00:00 Maximo, Welpen - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Maximo-Welpen-Ruede_2309477.html?rss=1 Maximo Geburtstag ca. 17.09.2020 Größe mittel Geschlecht Rüde https://www.streunerhilfe.de/kontakt/ Eine gute Freundin und Tierschützerin bat uns wieder einmal, ob wir nicht Welpen in Not aufnehmen könnten. Wir hatten Platz und sie konnten kommen. Es kam ein bunter Haufen kleiner Hundekinder. Leider waren sie Anfangs recht ängstlich, keine Ahnung, was sie in ihrem noch kurzen Leben bereits erleben mußten. Aber so nach und nach wurde ihr Verhalten zu uns Menschen immer vertrauter und einige von ihnen haben ihre Scheu nahezu ganz verloren. Untereinander sind sie unauffällig, einen kleinen Streit gibt es natürlich schon ab und zu. Es sind mittlerweile freundliche und verspielte Hundekinder geworden, die ihre Schüchternheit fast ganz abgelegt haben. Bei zweien müssen wir  noch dran arbeiten, diese werden aber erst später vorgestellt. Abgabe erfolgt nur mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.Unsere Hunde bleiben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Projekt in Rumänien. Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 17:14:58 +0000 2020-11-28T17:14:58+00:00 Migo, Welpen - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Migo-Welpen-Ruede_2309476.html?rss=1 Migo Geburtstag ca. 17.09.2020 Größe mittel Geschlecht Rüde https://www.streunerhilfe.de/kontakt/ Eine gute Freundin und Tierschützerin bat uns wieder einmal, ob wir nicht Welpen in Not aufnehmen könnten. Wir hatten Platz und sie konnten kommen. Es kam ein bunter Haufen kleiner Hundekinder. Leider waren sie Anfangs recht ängstlich, keine Ahnung, was sie in ihrem noch kurzen Leben bereits erleben mußten. Aber so nach und nach wurde ihr Verhalten zu uns Menschen immer vertrauter und einige von ihnen haben ihre Scheu nahezu ganz verloren. Untereinander sind sie unauffällig, einen kleinen Streit gibt es natürlich schon ab und zu. Es sind mittlerweile freundliche und verspielte Hundekinder geworden, die ihre Schüchternheit fast ganz abgelegt haben. Bei zweien müssen wir  noch dran arbeiten, diese werden aber erst später vorgestellt. Abgabe erfolgt nur mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.Unsere Hunde bleiben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Projekt in Rumänien. Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 17:14:47 +0000 2020-11-28T17:14:47+00:00 Moscito, Welpen - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Moscito-Welpen-Ruede_2309475.html?rss=1 Moscito Geburtstag ca. 17.09.2020 Größe mittel Geschlecht Rüde https://www.streunerhilfe.de/kontakt/ Eine gute Freundin und Tierschützerin bat uns wieder einmal, ob wir nicht Welpen in Not aufnehmen könnten. Wir hatten Platz und sie konnten kommen. Es kam ein bunter Haufen kleiner Hundekinder. Leider waren sie Anfangs recht ängstlich, keine Ahnung, was sie in ihrem noch kurzen Leben bereits erleben mußten. Aber so nach und nach wurde ihr Verhalten zu uns Menschen immer vertrauter und einige von ihnen haben ihre Scheu nahezu ganz verloren. Untereinander sind sie unauffällig, einen kleinen Streit gibt es natürlich schon ab und zu. Es sind mittlerweile freundliche und verspielte Hundekinder geworden, die ihre Schüchternheit fast ganz abgelegt haben. Bei zweien müssen wir  noch dran arbeiten, diese werden aber erst später vorgestellt. Abgabe erfolgt nur mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.Unsere Hunde bleiben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Projekt in Rumänien. Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 17:14:38 +0000 2020-11-28T17:14:38+00:00 Französische Bulldogge Welpen - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Franzoesische-Bulldogge-Welpen-Ruede_2309473.html?rss=1 Hallo Wir haben am 15.10.2020 Nachwuchs bekommen, 3 Mädchen und 3 Jungen in Grau-Blau/Schwarz Blauträger Die kleinen Schätze suchen ab den 20.12.2020 ein neues, liebevolles Zuhause. Die kleinen stammen aus einem familiären Umfeld Vom Tag der Geburt wachsen die Welpen im Familienrudel, dem auch zwei Kleinkinder angehören, liebevoll auf und sind deshalb sehr menschenbezogen. Zu den Elterntieren, die Mutter lebt bei uns im Haushalt der Vater lebt bei einer bekannten. Beide Elterntiere sind gesund und werden regelmäßig vom Tierarzt untersucht. Bei der Abgabe werden die kleinen mehrmals entwurmt, vom Tierarzt untersucht, geimpft, gechipt und besitzen einen EU-Pass. Das Wohl der kleinen Französischen Bulldoggen liegt uns am Herzen und möchten für diese nur das beste. Das ist mit viel Arbeit, Zeitaufwand und auch Kosten verbunden. Deswegen BITTE nur ernste und BEDACHTE Anfragen. !! Bitte klären Sie im Vorfeld ab ob Ihr Vermieter, Familie oder Partner damit einverstanden sind und ob Sie wirklich bereit sind viele Jahre Verantwortung für Ihre Französische Bulldogge zu übernehmen.!! Ab der 7/8 ten Woche wären die ersten Kuschel-und kennenlern Termine. Keine Ratenzahlung. Reservierung und eine Anzahlung in Höhe von 500,- vor Ort. Zum Verkauf stehen noch 2 Weibchen und 3 Rüden Liebe Grüße Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 17:14:10 +0000 2020-11-28T17:14:10+00:00 Momo, Europäische Hauskatze - Katze http://www.tiere.de/Katzen/Momo-Europaeische-Hauskatze-Katze_2309458.html?rss=1 geb. ca Februar 2020 weiblich, kastriert FIV und FeLV negativ getestet ​Entropium an einem Auge Yoanna schreibt (Nov.2020): Momos Geschichte begann mit einem Facebook-Beitrag. Ein Mädchen veröffentlichte ihr Bild und wollte ein Zuhause für diese Straßenkatze finden. Sie hat sich nicht die Mühe gemacht, Momo zu einem Tierarzt zu bringen, sie hat sie nicht aufgenommen. Ich war nicht in der Stadt und habe viele andere Freiwillige gebeten, das Richtige zu tun! Als ich zurück war... nun, Momo lebte immer noch in einer Kiste draußen und kämpfte alleine mit dem beschädigten Auge auf der Straße. So viele Leute, die nur redeten und schrieben, und keiner erledigte die eigentliche Arbeit. Ich wollte keine andere Katze, aber WOW, ich habe mich geirrt! Niemand kann Momos Charme widerstehen, wenn du sie triffst! Sie ist bezaubernd, anpassungsfähig, hungrig nach Wärme und Liebe, geboren für ein häusliches Leben und von Gott mit einem Ziel geschaffen - Ihr Herz zum Schmelzen zu bringen! Momos linkes Auge ist beschädigt. Ihr Tierarzt vermutet Entropium seit ihrem jüngsten Alter, aber im Moment ist das Auge bereits ruhig und ein chirurgischer Eingriff kann eher schaden als helfen. Sie fühlt keinen Schmerz und hat das Sehvermögen bewahrt. Ihre kleine Verformung ist kein Hindernis für ein normales Katzenleben und jedes Mal, wenn sie zum Kuscheln oder Spielen kommt, denke ich, dass sie mir zuzwinkert, als ob das Leben nur Freude und Lachen ist und mit Momo an meiner Seite nichts Schlimmes passieren kann! Momo liebt alles - jeden Menschen, jede Katze, jedes Spiel, sogar jedes Futter. Interessant ist, dass alle anderen Katzen sie von der ersten Sekunde an akzeptiert haben, was ein sehr überraschendes Katzenverhalten ist! Heute ist sie Teil eines großen Katzenteams, aber sie sagte mir, sie bräuchte ein eigenes Zuhause um als Katze individuell geliebt zu werden. Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:17:58 +0000 2020-11-28T10:17:58+00:00 Yenca, Galgo Español - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Yenca-Galgo-Espa-ol-Huendin_2309457.html?rss=1 Noch in Spanien Yenca (3552) wunderschöne Galga von stattlicher Größe, geboren am 15.12.2015, hat eine Schulterhöhe von ca. 75 cm und wiegt etwa 30 kg. Yenca wurde wahrscheinlich aussortiert, weil sie nicht mehr zur Jagd taugte. Die elegante hochgewachsene Hündin hat ein Herz aus Gold. Sie liebt die Streicheleinheiten, die sie wahrscheinlich lange entbehren musste. Sie ist freundlich zu Mensch und Tier. Zu ihren Bezugspersonen baut sie schnell Vertrauen auf und ist sehr anhänglich, ohne jedoch aufdringlich zu sein. Sie hat überhaupt keine Probleme sich anzupassen, wenn sie einmal eine Bindung aufgebaut hat. Sie liebt wie alle Galgos die erhöhten Liegeflächen, ist angenehm ruhig und besonnen im Haus. Yenca sucht eine sportliche Familie, die Erfahrung mit dieser Rasse hat. https://youtu.be/Is8hUHun5dw Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass. Wer mag der lieben Maus ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 290 EUR zzgl. 130,- EUR Transportkostenanteil. Weitere Informationen und Bilder finden Sie auf unserer Homepage www.tierhilfe-costa-del-almeria.de Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:17:46 +0000 2020-11-28T10:17:46+00:00 Tinka, - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Tinka-Huendin_2309456.html?rss=1 Auf Pflegestelle in 61449 Steinbach Tinka (3613) Mischlingsmädchen, geboren am 20.03.2020, hat eine Schulterhöhe von ca. 40 cm und wiegt etwa 10 kg. Tinka ist zum Zeitpunkt des Fotoshootings 6 Monate alt, wird also noch ein wenig wachsen. Sie ist eine schüchterne kleine Fellnase. Sie kennt noch nichts, was aber nicht verwunderlich ist. Sie ist noch sehr jung und sollte schnell die Chance bekommen, das wahre Hundeleben kennenlernen zu dürfen. Tinka ist bereits sehr gut sozialisiert. Sie genießt menschliche Aufmerksamkeit und ist sehr verschmust. https://youtu.be/7eZMzFh7e0U Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass. Wer mag der lieben Maus ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 290 EUR zzgl. 130 EUR Transportkostenanteil. Weitere Informationen und Bilder finden Sie auf unserer Homepage www.tierhilfe-costa-del-almeria.de Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:17:32 +0000 2020-11-28T10:17:32+00:00 Kikko, Galgo Español - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Kikko-Galgo-Espa-ol-Ruede_2309455.html?rss=1 Auf Pflegestelle in 67688 Rodenbach Kikko (3553) Galgo Españiol Rüde, geboren am 05.02.2013, hat eine Schulterhöhe von ca. 73 cm und wiegt etwa 30 kg. Kikko wurde mit Sicherheit wegen seines Alters aussortiert, taugte nicht mehr zur Jagd. Er ist ein sehr sozialer Hund, versteht sich gut mit seinen Artgenossen und genießt jede menschliche Berührung. Er läuft sehr gerne press am Bein. Er beäugt neugierig sein Umfeld und die Umwelt. Er ist zwar 7 Jahre alt, aber gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Kikko hatte bestimmt kein schönes Leben bisher. Er ist ein ruhiger und gesitteter Rüde, der endlich auch endlich eine kuschelige Couch kennen lernen möchte. Kikko ist ein jung gebliebener, dynamischer älterer Galgo, der mit den Flausen der jüngeren Langnasen nichts mehr zu tun hat. Er hat es so sehr verdient endlich ein würdevolles Leben führen zu dürfen. Wir könnten uns vorstellen, dass etwas ältere Menschen, die noch aktiv sind, genau die richtige Balance, zwischen Action und Ruhepausen, für Kikko finden würden. Galgos sind sehr sanfte Seelen, die ihrem Menschen sehr zugetan sind. Sie sind anhänglich und liebevoll. Bericht der Pflegestelle 06.11.2020 Kikko ist am 01.11.2020 nach Deutschland gekommen und lebt nun auf unserer Pflegestelle mit zwei weiteren Galgo. Er zeigt sich hier sehr sozial und verschmust. Er ist leinenführig, fährt gerne Auto und ist stubenrein. Update der Pflegestelle: Kikko ist sehr fixiert auf seinen Menschen, im jetzigen Falle auf die Pflegemama. Er würde auch einen Platz als Einzelprinz genießen. Kikko geht sehr gerne spazieren, ist stubenrein, schmust für sein Leben gerne. https://youtu.be/xiToteyUOdk Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass. Wer mag dem lieben Kerl ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 290 EUR zzgl.130,- EUR Transportkostenanteil. Weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.tierhilfe-costa-del-almeria.de Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:17:19 +0000 2020-11-28T10:17:19+00:00 Rocky, - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Rocky-Ruede_2309454.html?rss=1 Auf Pflegestelle in 76829 Landau Rocky (3347) Schäferhund-Mischlingsjunge, geboren am 27.06.2018, hat eine Schulterhöhe von ca. 62 cm und wiegt etwa 32 kg. Rocky ist ein Abgabehund, seine bisherige Familie hatte keine Zeit mehr für ihn. Er ist sehr traurig im Tierheim und versteht das alles nicht. Er ist jetzt 2 Jahre alt, ausgewachsen und eine stattliche Erscheinung. Er sollte mit seinen neuen Menschen unbedingt eine Hundeschule besuchen um dort den Grundstein einer guten Erziehung zu legen. Er benötigt Einfühlungsvermögen, Geduld und eine liebevolle Konsequenz und er entwickelt seinen tollen Charakter vollends. Der ideale Familienhund!! Er ist intelligent und möchte gefallen und lernen. Aufgrund seines Alters ist er sehr verspielt. Gemeinsame sportliche Betätigungen mit der neuen Familie, aktive Menschen, die viel Zeit in der freien Natur unterwegs sind, das wären die Menschen, bei denen Rocky glücklich werden könnte und die wir für unseren Prachtburschen suchen. Er bringt alle Voraussetzungen mit , die ein toller Familienhund haben sollte. Er wartet nun hier im Tierheim SOS ADOPTA in Almeria auf sein Glück. Bericht der Pflegestelle, 03.11.2020 Rocky kam am 01.11.2020 nach Deutschland. Seine Pflegestelle beschreibt unseren Prachtburschen als super lieb. Seine künftigen Menschen sollten standhaft sein, Rocky ist ein großer Bär mit enormer Kraft. Er lebt in einem gemischten Rudel und sich sehr sozial. Update der Pflegestelle, 22.11.2020 Rocky ist ein aufgeweckter Bursche, der lernen möchte. Er verhält sich gegenüber den anderen Hunden auf der Pflegestelle sehr sozial und respektvoll. Die Pflegestelle beschreibt ihn als unkompliziert und sanften lieben Riesen. Er ist den Menschen sehr zugetan. Einfach ein bildschöner und liebenswerter Hund, der mit nichts Probleme hat. Er geht zwischendurch mit Pflege Herrchen zur Arbeit. Er möchte einfach nur dabei sein. https://youtu.be/oXiIWKqx-jw Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass. Wer mag dem lieben Kerl ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 290 EUR zzgl.130 EUR Transportkostenanteil. Weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.tierhilfe-costa-del-almeria.de Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:17:10 +0000 2020-11-28T10:17:10+00:00 lieber Tibi in Altdorf in Pflege, 65 cm, 1 Jahr, wird am 10.12.2020 kastriert, - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/lieber-Tibi-in-Altdorf-in-Pflege-65-cm-1-Jahr-wird-am-10-12-2020-kastriert-Ruede_2309453.html?rss=1 Name: Tibi im Impfpass, Monti wird er genannt Wurfdatum: 10.10.2019 Geschlecht: 1 x männlich nicht kastriert; wird am 10.12.2020 kastriert Größe:65 cm 35 kg Aufenthaltsort: in 90518 Altdorf in Pflege Natürlich hat er alle notwendigen Impfungen und Papiere. Der Hund hört sehr gut auf den Namen Monti. Leinenführigkeit klappt ganz gut, er hört auf die Kommandos “langsam” an der Leine, dann hängt die Leine locker durch und er läuft ca 1,5m vor einem. “Fuß” kann er auch mittlerweile. Er kann Sitz, Platz und bleib, auch auf Distanz. Er kann Handtouchen mit dem Kommando “Touch”, was bei tricks und Fuß laufen sehr sinnvoll ist. Er geht sehr lieb mit unserer 6 jährigen Tochter um, wobei man ihn nicht unbeaufsichtigt mit Kindern lassen sollte, da er sie sonst als Spielgefährten sieht. Er hält Autofahrten sehr gut aus. Er ist sehr temperamentvoll, motzt oft nach, aber durch eine konsequente und liebevolle Erziehung bekommt man das super hin. Er braucht eine starke Persönlichkeit, die ihn leitet. Er liebt Zerrspiele, kann super aportieren und sucht für sein Leben gerne nach leckerli (egal ob im Dummy oder so) oder Spielzeug. Er weiß den Unterschied zw. “Spielzeug bringen” und “Ball”. Er hört auf das Kommando “Bring”, “Hier”, “Stop”, “geh ab” und “zurück”. Er war ein unglaublich schreckhafter Hund, was aber schon deutlich besser geworden ist. Wichtig ist bei ihm die Bestätigung, wenn er etwas gut macht und wie schon oben erwähnt eine konsequente aber sehr liebevolle Erziehung. Alleine bleiben ist bei ihm noch schwierig, er jault und winselt, was bei uns aktuell aber schon besser geworden ist, weil wir durch die Hundeschule hilfreiche Tips erhalten haben und täglich am trainieren sind. Monti mag kleine Hunde überhaupt nicht. Er wird da richtig wild an der Leine. Ab mittelgroßen Hunden keine Probleme. Er ist bei uns zu Hause komplett stubenrein. Er bekommt einmal tgl. eine halbe Dose Nassfutter (Fleisch) und dazu immer Gemüse (gekochte Karotten oder/und Kartoffeln, Gurke, auch Reis und Nudeln frisst er). Gassi gehen ist natürlich wichtig, Wir gehen 2 bis 3 mal tgl für jeweils mindestens 45 min. mit ihm laufen. Er beherrscht es auch super neben dem Fahrrad zu laufen. Er ist ein absoluter wasserliebhaber. Im Sommer geht er sehr gerne im Weiher baden. Zu Hause haben wir ihm immer eine Wanne mit Wasser aufgestellt, in der er liebendgerne geplanscht hat. Ich finde wichtig, dass er an keine Familie mit heranwachsenden Kindern vermittelt wird, in der die Aufsicht zw Kinder und Hund nicht zu 100% sichergestellt werden kann. Da wir die Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es sind Hunde aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit der Hunde haben wir keinerlei Informationen. Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland. Interesse an dem Hund? Nehmt einfach Kontakt zu uns auf: Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:16:25 +0000 2020-11-28T10:16:25+00:00 Zeus, - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Zeus-Ruede_2309452.html?rss=1 Noch in Spanien Zeus (3631)ein Hund wie ein Baum, ein riesengroßer Kuschelbär Schäferhund Mischlingsbub, geboren am 15.09.2019 hat eine Schulterhöhe von ca. 72 cm und wiegt etwa 45 kg. Zeus ist ein tragisches Opfer der Corona Krise. Sein bisheriges Herrchen war Kellner und konnte ihn in seinem bisherigen Job immer mit zur Arbeit nehmen. Nun mussten die Menschen sich beruflich anders orientieren und Zeus ist bedingt dadurch zu lange alleine zu Hause. Die Menschen haben geweint, als sie ihren Hund in die Obhut von Rafa und Corinne gegeben haben. Zeus ist absolut menschenverträglich, er ging von Anfang an mit seiner Familie zur Arbeit. Er versteht sich mit seinen Artgenossen. Im Tierheim präsentiert sich unser Riesenbaby sehr verspielt. Nebenbei ist Kuscheln das Schönste für Zeus. Wir suchen Menschen, die in der Lage sind, mit der Größe und dem Gewicht von Zeus umzugehen. Ein eigenes Haus mit Garten wäre ideal, Begleitung zum Arbeitsplatz der neuen Familie stellt kein Problem dar. Zeus ist viele Menschen gewohnt. Er ist noch jung und möchte natürlich etwas erleben. Ebenfalls empfehlen wir den Besuch einer Hundeschule. Die dortige Förderung von Kommunikation und Zusammenhalt zwischen dem Hund und seiner neuen Familie sorgt langfristig für eine harmonische Beziehung und macht nebenher noch Spass. Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass. Wer mag dem lieben Kerl ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 290 EUR zzgl.130 EUR Transportkostenanteil. Weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.tierhilfe-costa-del-almeria.de Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:15:51 +0000 2020-11-28T10:15:51+00:00 Letizia, - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Letizia-Huendin_2309451.html?rss=1 Noch in Spanien Letizia (3633) Mischlingsmädchen, geboren am 20.06.2016, hat eine Schulterhöhe von ca. 43 cm und wiegt etwa 7 kg. Letizia wurde im Tierheim abgegeben, ihre Familie zog um und konnte oder wollte sie nicht mitnehmen. Letizia ist ein bildschönes Mädchen, in dessen Adern mit Sicherheit ein wenig Podencoblut fließt. Sie ist leinenführig und ebenso verschmust bei ihren vertrauten Bezugsmenschen in unserem Partner Tierheim SOS ADOPTA. Ihre neue Familie wird sich ihr Vertrauen erst verdienen müssen. Letizia verhält sich respektvoll gegenüber Artgenossen. Sie sollte mit ihren neuen Menschen viel Zeit in der Natur verbringen dürfen. Mit Sicherheit hätte Letizia Spass an Hundesport. Besuchen Sie bitte gemeinsam eine zertifizierte Hundeschule mit Letzia. Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass. Wer mag der lieben Maus ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 290 EUR zzgl. 130 EUR Transportkostenanteil. Weitere Informationen und Bilder finden Sie auf unserer Homepage www.tierhilfe-costa-del-almeria.de Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:15:36 +0000 2020-11-28T10:15:36+00:00 Elena, - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Elena-Huendin_2309450.html?rss=1 Noch in Spanien Elena (3636) Mischlingsmädel, geboren am 08.11.2017, hat eine Schulterhöhe von ca. 43 cm und wiegt etwa 6,8 kg. Elena ist ein süßer lebensfroher Schatz, der einfach nur geliebt werden möchte. Elena läuft gut an der Leine, ist sehr menschenbezogen und darauf bedacht alles richtig zu machen. Jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit, die man ihr schenkt, wird genossen. Elena ist gut sozialisiert und versteht sich mit Rüden wie auch mit Hündinnen gleichermaßen gut. Die kleine Maus geht offen und neugierig auf neue Dinge zu. Elena möchte in ihrem neuen Zuhause endlich "Hund sein" erleben dürfen. Wir suchen Menschen, die mit der Fellnase durch dick und dünn gehen, ihr zeigen wie schön das Leben sein kann und ihr die Möglichkeit geben, zu lernen. Wir empfehlen stets den Besuch einer Hundeschule. Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass. Wer mag der lieben Maus ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 290 EUR zzgl. 130 EUR Transportkostenanteil. Weitere Informationen und Bilder finden Sie auf unserer Homepage www.tierhilfe-costa-del-almeria.de Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:15:20 +0000 2020-11-28T10:15:20+00:00 kinder-+katzenliebe, kastrierte Contesa in Hessen in Pflege, 5 Jahre, 50 cm, sucht Familienanschluß, - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/kinder-katzenliebe-kastrierte-Contesa-in-Hessen-in-Pflege-5-Jahre-50-cm-sucht-Familienanschluss-Huendin_2309178.html?rss=1 Name:Contesa wurde aus dem Tierheim Constanta gerettet Wurfdatum:18.09.2015 Größe: ca.50 cm, 13 kg Geschlecht: weiblich kastriert Aufenthaltsort: in 69253 Weinheim in Pflege Traumhündin ist eine sehr liebe, agile, problemlose und fröhliche Hündin. Contesa liebt Kinder und sie versteht sich gut mit ihren Artgenossen+ Katzen ist sie gut verträglich. Contesa zeigt aber keinerlei Aggressionen. Sie lebte im Zwinger des landwirdschaftlichen Betrierbes, ohne Hundehütte, nun ist sie in Deutschland in Lorsch. Natürlich ist der Hund auf dem offiziellem Weg nach Deutschland gekommen (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere. Bitte gebt dem Hund aus dem Tierschutz eine Chance. Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen. Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider nicht getestet werden. Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland. Interesse an dem Hund? Nehmt einfach Kontakt zu uns auf: Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:13:58 +0000 2020-11-28T10:13:58+00:00 liebe, kastrierte, 4 jährige Petra in Franken in Pflege, sucht tierliebe Menschen, - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/liebe-kastrierte-4-jaehrige-Petra-in-Franken-in-Pflege-sucht-tierliebe-Menschen-Huendin_2309017.html?rss=1 Name:Petra wurde aus dem Tierheim Constanta gerettet Wurfdatum:22.09.2016 Größe: ca.40-45 cm Geschlecht: weiblich kastriert Aufenthaltsort: in 97532 Üchtelhausen Petra ist noch schüchtern, sie zeigt aber keinerlei Aggressionen. Mit Artgenossen gut verträglich. Sie lebte im Zwinger des landwirdschaftlichen Betrierbes, ohne Hundehütte. Natürlich ist der Hund auf dem offiziellem Weg nach Deutschland gekommen (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere. Bitte gebt dem Hund aus dem Tierschutz eine Chance. Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen. Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider nicht getestet werden. Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland. Interesse an dem Hund? Nehmt einfach Kontakt zu uns auf: Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:13:45 +0000 2020-11-28T10:13:45+00:00 katzenverträglicher Momo in Bayern in Pflege sucht dringend eine Familie, Afghanischer Windhund - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/katzenvertraeglicher-Momo-in-Bayern-in-Pflege-sucht-dringend-eine-Familie-Afghanischer-Windhund-Ruede_2308897.html?rss=1 Name:Momo Wurfdatum:02.03.2019 Größe: ca.50-55 cm Geschlecht: männlich nicht kastriert Aufenthaltsort: in 93326 Offenstetten in Pflege Momo ist ein sehr sozialer Rüde, der zu jedem freundlich ist, zu Artgenossen und zu Katzen die Hunde kennen. Er lebte im Zwinger des landwirdschaftlichen Betrierbes, nun ist er in Bayern im Haus. Natürlich ist der Hund auf dem offiziellem Weg nach Deutschland gekommen (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere. Bitte gebt dem Hund aus dem Tierschutz eine Chance. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes haben wir keinerlei Informationen. Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider nicht getestet werden. Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland. Interesse an dem Hund? Nehmt einfach Kontakt zu uns auf: Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:13:19 +0000 2020-11-28T10:13:19+00:00 Alma, Welpen - Hündin, Welpen - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Alma-Welpen-Huendin-Welpen-Huendin_2308838.html?rss=1 Name: Alma Geburtsdatum: 1.06.2020 Geschlecht: weiblich Körpermaße (Endgröße unbekannt.) Schulterhöhe: 30 cm Körperlänge: 33 cm Gewicht: 6 kg kastriert Aufenthaltsort: im Tierheim Save the Dogs in Rumänien Gesundheits Blut-Teste: Snap test 4DX: 28.10.2020 negativ Test Leishmania:28.10.2020 negativ Test Babesia: 28.10.2020 negativ Alma wurde mit ihrem Bruder Astro in einem alten und staubigen Lagerhaus eines Bauernhauses geboren. Seine Mutter hatte dort Zuflucht gefunden und sie geboren. Der Bauer hatte diese kleine Hundefamilie nicht weggeschickt, aber er tat nichts, um sie zu unterstützen. Und so nutzte Almas Mutter jede Ressource, um die Welpen aufzuziehen. Als die Welpen aufwuchsen, bat uns der Bauer, sie wegzunehmen, sie begannen ein Problem zu sein. Alma und die Brüder sind zu uns gekommen. Alma ist jetzt ein unabhängiger Welpe. Sie ist verspielt und voller Leben. Alma hat einen starken und etwas besitzergreifenden Charakter, besonders bei ihren Spielen. Denken wir daran, dass Alma sehr an Spielen interessiert ist, insbesondere an Gummispielen. Alma liebt es, mit anderen zu spielen, sucht dann aber nach ihrer Ecke, wo sie an ihrem Spiel knabbern kann. Alma ist freundlich zu Menschen. Sie liebt die Aufmerksamkeit der Menschen, und hat keine Probleme mit der tierärztlichen Behandlung. Alma trägt das Geschirr und läuft ziemlich gut an der Leine. Denken Sie daran, dass Alma es gewohnt ist, sich in einer ländlichen Umgebung zu bewegen, der Verkehrslärm könnte sie erschrecken. Alma interessiert sich sehr für Katzen, sie versucht mit ihnen zu spielen. So konnte Alma mit Katzen leben, die an Hunde gewöhnt waren. Alma wird sich in einem Haus mit Garten freuen, in dem sie spielen und rennen kann. Tatsächlich mag sie es nicht, lange drinnen zu bleiben und langweilt sich nach einer Weile. Alma sucht eine Familie, die sich sorgfältig um ihr Wachstum kümmert. Sie ist auch sehr empfänglich. Schließlich erinnern wir uns, dass Alma von ihrer Mutter mit Liebe erzogen wurde. Damals war sie von den Aufmerksamkeiten unserer Mitarbeiter umgeben, jetzt sucht sie eine echte Familie. Alma ist ein sonniger Welpe. So wird Alma seine zukünftige Familie glücklich und geliebt machen. Sie würde gerne mit Astro, ihrem Bruder, zusammenleben. Die beiden haben eine schöne Beziehung und würden sich gegenseitig stark machen. Natürlich kommt der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere. Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance. Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen. Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden. Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland. Interesse an dem Hund? Nehmt einfach Kontakt zu uns auf: Tiere.de Sat, 28 Nov 2020 10:12:51 +0000 2020-11-28T10:12:51+00:00 2020-11-29T01:54:17.640264+00:00