Tiere.de RSS Feed http://www.tiere.de/?rss=1 Die neuesten Inserate auf Tiere.de de-de Tue, 03 Aug 2021 23:49:17 +0000 Tue, 03 Aug 2021 23:49:17 +0000 Frettchen Jungtier - weiblich http://www.tiere.de/Kleintiere/Frettchen-Jungtier-weiblich_2319648.html?rss=1 Hallo wir bieten hier unsere kleinen Frettchen in den Farbschlägen Siam Zimt ab sofort an. Die Kleinen sind bei Abgabe entfloht. Es werden 1 Fähe und 3 Rüden abgegeben bei Fragen bitte Melden. LG Fiete Frerick Preis 100€ Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 13:02:17 +0000 2021-08-03T13:02:17+00:00 Anna, Mischling - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Anna-Mischling-Huendin_2319644.html?rss=1 Name: Anna Geschlecht: weiblich Alter: geb. ca. April 2019 Rasse: Mischling (ca. 50 cm) Anna ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Anna wurde, wie die meisten unserer Hunde, alleine auf der Straße gefunden. Sie lebt nun zusammen mit unserer Illy in einem Gehege, die beiden Hunde verstehen sich bestens! Zusammen erkunden sie die Welt und sind inzwischen zu einem schönen Team zusammengewachsen. Auch mit den anderen Hunden auf dem Platz kommt Anna sehr gut klar, sie ist eine wirklich sehr liebe und freundliche Hündin. Das Leben im Shelter bedeutet für sie allerdings auch sehr viel Streß. Anna kommt wenig zur Ruhe, auch wenn sie oft versucht, sich dort zurückzuziehen. Wir wünschen uns daher schnellstmöglich ein entspanntes Zuhause für sie, bei einer Familie ohne kleine Kinder - gerne auch mit vorhandenem Hund. Da wir einen Jagdhund-Mix bei ihr vermuten, wird wahrscheinlich auch mit einem entsprechenden Jagdtrieb zu rechnen sein. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:40:40 +0000 2021-08-03T09:40:40+00:00 Bonie, Mischling - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Bonie-Mischling-Huendin_2319643.html?rss=1 Name: Bonie Geschlecht: weiblich Alter: geb. ca. November 2016 Rasse: Mischling (ca. 35-37 cm) Bonie ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Bonie lebte als klassischer Straßenhund in Karditsa und wurde dort in den letzten Jahren von einer netten Dame versorgt. Leider fühlten sich die Leute nach und nach von Bonie gestört, und riefen bei der Stadt an, um den Hund "entsorgen" zu lassen. Evi wurde daraufhin informiert, und holte Bonie dort weg. Sie lebt nun in Sicherheit, man merkt jedoch, dass Bonie ohne den sozialen Kontakt zum Menschen leidet. Sie scheint fast traurig und in sich gekehrt, dennoch freut sie sich über die anderen Hunde und kommt auch prima mit allen dort klar. Für Bonie suchen wir ein geruhsames und entspanntes Zuhause, in dem sie möglichst viel mit ihrem Menschen zusammen sein darf. Sie ist kein Hund, der beschäftigt werden möchte, sie ist eher genügsam und passt sich den Umständen entsprechend an. Eine ganz wunderbare Hündin, die kuscheln un d die Ruhe liebt und daher auch als Einzelhund ein Zuhause finden sollte. Sie ist auch für Hundeanfänger sehr gut geeignet. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:40:30 +0000 2021-08-03T09:40:30+00:00 Silas, griech. Hirtenhund-Mischling Welpen - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Silas-griech-Hirtenhund-Mischling-Welpen-Ruede_2319642.html?rss=1 Name: Silas Geschlecht: männlich Alter: geb. ca. März 2021 Rasse: griech. Hirtenhund-Mischling (ausgewachsen ca. 50 cm) Silas ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Silas wurde vor einigen Wochen mit seiner Mama von Thanasis an einem Straßenrand gefunden, die Beiden waren verzweifelt auf der Suche nach Futter. Er nahm sie mit ins alte Tierheim, von dort aus werden sie nun wieder etwas aufgepäppelt. Menschen gegenüber ist Silas noch ein wenig vorsichtig und zurückhaltend, er freut sich aber den Kontakt und lässt sich dann auch gerne streicheln. Seine zukünftige Familie sollte ihm hier einfach ein wenig Geduld und Zeit geben, er sucht die Nähe... es fehlt nur noch ein wenig am Selbstbewusstsein. Silas ist ansonsten ein absolut freundlicher, und mit den anderen Hunden sehr sozialverträglicher kleiner Mann. Er ist aufgeweckt und vor allen Dingen soo glücklich im Shelter unterwegs, sein kleines Schwänzchen wedelt ununterbrochen :-) Wie man sieht, geht Sila´s Mama in Richtung Setter/Jaghund, beim Papa von Silas scheint allerdings ein griech. Hirtenhund mitgemischt zu haben. Inwieweit sich hier die einzelnen Gene bei ihm durchgesetzt haben, können wir (noch) nicht beurteilen. Sein Zuhause sollte aber auf jeden Fall hundeerfahren, und mit einem entsprechendem Grundstück ausgestattet sein. Silas wird sicher ein ganz toller Gefährte, benötigt allerdings noch viel Sicherheit und Vertrauen. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:40:20 +0000 2021-08-03T09:40:20+00:00 Colina/ Vorgemerkt, Mischling Welpen - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Colina-Vorgemerkt-Mischling-Welpen-Huendin_2319641.html?rss=1 Name: Colina Geschlecht: weiblich Alter: geb. ca. April 2021 Rasse: Mischling (ausgewachsen ca. 40-45 cm) Colina ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Colina wurde von unserem Tierschützer Thanassis gefunden, sie lief alleine und orientierungslos an einem Straßenrand entlang und wusste nicht wohin... Nun lebt sie mit Ebby im alten Tierheim, und zeigt sich dort als absoluter Sonnenschein! Sobald Thanassis zum Füttern vorbeikommt, freut sich Colina wahnsinnig und rennt ihm wie ein Schatten hinterher. Sie sucht unwahrscheinlich die Nähe zum Menschen, spielt aber auch genau so gerne mit der kleinen Abby. Ein absolut liebenswerter und aufgeschlossener kleiner Schatz, der mit viel Lebensfreude und Charme sofort jedes Herz erobert. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:40:13 +0000 2021-08-03T09:40:13+00:00 Jim, Setter/Bretone-Mischlin Welpen - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Jim-Setter-Bretone-Mischlin-Welpen-Ruede_2319640.html?rss=1 Name: Jim Geschlecht: männlich Alter: geb. ca. Februar 2021 Rasse: Setter/Bretone-Mischling (ausgewachsen ca. 45 cm) Jim ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Jim und sein Bruder Marco wurden mit nur 2 Monaten auf der Straße gefunden. Evi nahm sie mit und päppelte die Beiden auf, als sie alt genug waren, wollte ein Bekannter (Schäfer) die Zwei für seine Schafherde übernehmen. Leider gab er sie nach einigen Tagen schon wieder zurück, da sie ihre Aufgaben (die Schafe zu bewachen), nicht erfüllten. Seitdem leben sie nun im neuen Shelter und zeigen sich dort sehr freundlich und problemlos. Jim ist ein aktiver und agiler Junghund, zudem wunderschön und mit entsprechender Energie. Er ist immer vorne mit dabei und genießt die Aufmerksamkeit - dabei setzt er sich ggf. auch entsprechend willensstark gegen die anderen Hunde durch. Für seinen Bruder Marco übernimmt Jim die Führung, er orientiert sich sehr an ihm und er entscheidet auch entsprechend selbstständig. Ein ganz wunderbarer Arbeitshund, der auf jeden Fall eine Beschäftigung benötigt. Gesucht werden hier also hundeerfahrene Menschen, die ihren Alltag aktiv mit dem Hund gestalten möchten (z.B. mit Hundesport, Mantrailing etc.). Mit Artgenossen versteht sich Jim gut, und auch dem Menschen gegenüber ist er sehr freundlich und nett. Er ist ein Hund, der auf jeden Fall viel Zuwendung und Liebe benötigt, und ein Teil seiner Familie sein möchte :-) Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:40:04 +0000 2021-08-03T09:40:04+00:00 Marco, Setter-/Schäferhund-Mischling Welpen - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Marco-Setter-Schaeferhund-Mischling-Welpen-Ruede_2319638.html?rss=1 Name: Marco Geschlecht: männlich Alter: geb. ca. Februar 2021 Rasse: Setter-/Schäferhund-Mischling (ausgewachsen ca. 40 cm) Marco ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Marco und sein Bruder Jim wurden mit nur 2 Monaten auf der Straße gefunden. Evi nahm sie mit und päppelte die Beiden auf, als sie alt genug waren, wollte ein Bekannter (Schäfer) die Zwei für seine Schafherde übernehmen. Leider gab er sie nach einigen Tagen schon wieder zurück, da sie ihre Aufgaben (die Schafe zu bewachen), nicht erfüllten. Seitdem leben sie nun im neuen Shelter und zeigen sich dort sehr freundlich und problemlos. Marco ist ein schüchterner und vorsichtiger Junghund, der neuen Dingen noch sehr zurückhaltend begegnet. Er braucht immer etwas Abstand zum Beobachten, schätzt dann ab, inwieweit er sich "traut" den nächsten Schritt zu gehen. Jim hilft ihm sehr dabei, ihm fehlt es einfach noch ein wenig an Selbstvertrauen. Hier sind also hundeerfahrene Menschen gefragt, die ihm viel Geduld und Verständnis entgegenbringen, um neue Alltagssituationen meistern zu können. Er ist ein wahnsinnig lieber und sanfter Junge, der sich gerne dem Menschen anschließt - nur eben seine eigene Zeit dafür benötigt. Mit Artgenossen versteht sich Marco sehr gut, und ist auch ansonsten ein wundervoller und liebenswerter Hund. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:39:52 +0000 2021-08-03T09:39:52+00:00 Illy, Mischling - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Illy-Mischling-Huendin_2319637.html?rss=1 Name: Illy Geschlecht: weiblich Alter: geb. ca. April 2018 Rasse: Mischling (ca. 40 cm) Illy ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Illy lebt mit Cleo zusammen in einem Gehege. Sie freut sich jedes Mal wahnsinnig, wenn die Tierschützer sie zum Füttern besuchen - Illy liebt Menschen und den Kontakt zu ihnen. Sie weiß genau was sie will und hat ein entsprechendes Selbstbewusstsein, ist ein eher ruhigerer und friedvoller Gefährte. Sobald Stresssituationen entstehen, kann Illy allerdings auch mal sehr aufbrausend reagieren, beruhigt sich aber schnell wieder und kommt zur Ruhe. Ihre zukünftige Familie sollte sich klar sein, dass Illy eine klare und konsequente Führung benötigt, da sie ansonsten schnell alleine entscheidet. Dafür liebt sie es aber auch zu kuscheln, und ist dem Menschen sehr zugetan. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:39:42 +0000 2021-08-03T09:39:42+00:00 Fredo, Mischling - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Fredo-Mischling-Ruede_2319636.html?rss=1 Name: Fredo Geschlecht: männlich Alter: geb. ca. März 2020 Rasse: Mischling (ca. 50 cm) Fredo ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Fredo wurde zusammen mit seiner Schwester Leela ausgesetzt, als Beide ca. um die 4 Monate jung waren. Von da an wurden sie aber regelmäßig von unserer Tierschützerin versorgt und gefüttert. Beide sind den Menschen zugetan, Fredo ist noch etwas zurückhaltender als seine Schwester Leela. Da sie immer voran geht kommt er etwas zu kurz, wird aber auch immer offener und mutiger! Die beiden wurden nun ins Tierheim gebracht, und werden sich sicher weiter positiv entwickeln. Fredo braucht verständige Menschen, die sich Zeit nehmen und ihn an ein Leben innerhalb einer Familie gewöhnen. Für Anfänger eher nicht geeignet, und zu kleinen Kindern würden wir ihn ebenfalls nicht geben wollen, er braucht ein ruhiges Zuhause mit Hundeerfahrung und viel Struktur und Unterstützung. Wenn Leela mal nicht mehr da ist wird er sich sicher noch mehr öffnen können, dann wird wohl eher am "normalen" Hunde Einmaleins gearbeitet werden müssen;- ) Ein junger Rüde mit Potential, noch im Rohzustand sozusagen. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:39:37 +0000 2021-08-03T09:39:37+00:00 Charro, Mastin Espanol Mix - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Charro-Mastin-Espanol-Mix-Ruede_2319478.html?rss=1 Auf Pflegestelle in 66862 Kindsbach Charro (3697) Mischlingsbub mit einem Anteil Herdenschutzhund (Mastin Español), geboren am 02.03.2019, hat eine Schulterhöhe von ca. 73 cm und wiegt ca. 37 kg. Charro wurde von Esther verlassen und allein an der Straße gefunden. Esther streichelte ihn und gewann das Vertrauen durch ihre ruhige und liebevolle Art. Charro stieg bereitwillig ins Auto. Er ist sehr gemütlich, läuft hier im Tierheim mit den Menschen prima an der Leine. Er verhält sich gegenüber seinen Artgenossen vorbildlich. Er ist freundlich, neugierig, aber nicht aufdringlich. Charro ist menschenbezogen und sozial wie alle Vertreter seiner Rasse Aufgrund der Rasse Eigenschaften kann er nur in erfahrene Hände vermittelt werden. Auch müssen die jeweiligen Bestimmungen der Bundesländer zur Haltung dieser Rasse eingehalten werden. Charro kennt nicht viel, weiß nicht wie das Leben so läuft und sollte nicht nur erfahrene Hundemenschen finden, sondern auch die für ihn passende häusliche Umgebung, damit meinen wir ein sicher eingezäuntes Grundstück. Kinder, die jünger als 12 Jahre sind, sollten nicht im Haushalt leben. Ruhe ist das Wichtigste im Umgang mit dieser ganz besonderen Rasse. Jede Hektik ist bei ihnen völlig deplatziert, sie reifen sehr langsam zu stabilen Hundepersönlichkeiten. Hundeerfahrung alleine bringt den Menschen hier nicht direkt zum Ziel. Nähe, Urvertrauen, Stabilität in der Beziehung Mensch/Hund sind enorm wichtig. Kadavergehorsam kann niemals antrainiert werden. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite, wenn Sie Charro und damit dieser tollen Rasse eine Chance geben möchten. Bericht der Pflegestelle: Charro lebt seit dem 1. August 2021 auf unserer Pflegestelle. Der große liebenswerte Bub präsentiert sich hier im Rudel sehr respektvoll. Er liebt andere Hunde und auch Menschen. Charro ist leinenführig und hier auf der Pflegestelle bereits stubenrein. Er lernt dort derzeit, dass auch Katzen liebenswerte Mitgeschöpfe sind. Wir suchen Menschen mit Erfahrung für unseren großen Bären. https://youtu.be/Xz1mImWvNfw Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass. Wer mag dem lieben Kerl ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 320 EUR zzgl. 130 EUR Transportkostenanteil. Weitere Informationen und Bilder finden Sie auf unserer Homepage www.tierhilfe-costa-del-almeria.de Anfragen und Infos : kontakt@tierhilfe-costa-del-almeria.de Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:39:14 +0000 2021-08-03T09:39:14+00:00 Charly / Reserviert, Mischling Welpen - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Charly-Reserviert-Mischling-Welpen-Ruede_2319257.html?rss=1 Name: Charly Geschlecht: männlich Alter: geb. ca. März 2021 Rasse: Mischling (ausgewachsen ca. 45 cm) Charly ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Charly und seine Schwester Karla wurden vor dem Tierheim ausgesetzt. Sie leben nun mit den anderen Junghunden in einem Gehege, und zeigen sich dort verspielt und fröhlich. Charly ist ein kleiner Draufgänger, der viel und aktiv unterwegs ist. Er ist ständig beschäftigt und findet mit seinem neuen Kumpel Ben (unter unseren Rüden auch zu vermitteln) immer neue Dinge zum Beschäftigen. Charly ist auch Menschen gegenüber aufgeschlossen und neugierig, ein netter Hund, der sicher viel Spaß in sein neues Zuhause bringen wird. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:39:08 +0000 2021-08-03T09:39:08+00:00 Fae / Reserviert, Mischling Welpen - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Fae-Reserviert-Mischling-Welpen-Huendin_2319255.html?rss=1 Name: Fae Geschlecht: weiblich Alter: geb. ca. März 2021 Rasse: Mischling (ausgewachsen ca. 40-45 cm) Fae ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Fae wurde von Evi´s Bekannten alleine auf der Straße aufgelesen, er brachte sie ins Shelter, wo sie nun mit Karla, Charly, Sam und Ben zusammenlebt. Die kleine Maus ist sehr aktiv und sucht förmlich die Aufmerksamkeit, beim Kontakt mit dem Menschen (und auch den anderen Hunden) wird sie daher noch einiges im respektvollen Umgang miteinander lernen müssen. Fae ist eine freundliche und sehr liebe Hündin, die viel positive Energie mitbringt und mit der man viel Spaß zusammen hat. Hier sind dennoch erfahrene Menschen gefragt, die ihr Ruhe und Struktur vermitteln können, ansonsten überdreht Fae schnell und wird frech. Eine tolle Kameradin für eine Familie, die sich aktiv mit ihrem Hund beschäftigen möchte und keine kleinen Kinder (mehr) hat. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:39:02 +0000 2021-08-03T09:39:02+00:00 Lolly / Vorgemerkt, Mischling - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Lolly-Vorgemerkt-Mischling-Huendin_2318740.html?rss=1 Name: Lolly Geschlecht: weiblich Alter: geb. ca. Mai 2019 Rasse: Mischling (ca. 40 cm / 8 kg) Lolly ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Lolly ist eine ganz wundervolle und schmusebedürftige kleine Maus. Sie wurde vermutlich ausgesetzt, alleine und orientierungslos lief sie entlang einer Straße - suchte Futter und Anschluss. Evi nahm sie mit und brachte sie in Sicherheit, nun genießt Lolly endlich wieder volle Aufmerksamkeit und damit verbundene Streicheleinheiten. Wie man sehen kann, bekommt sie davon nicht genug... wir suchen daher eine Familie, die ausgiebig gerne kuschelt :-) Lolly ist eine freundliche und angepasste Hündin, die Kontakte mit Artgenossen lieb und vorsichtig durchführt. Sie ist noch ein wenig schüchtern und benötigt entsprechendes Selbstvertrauen, mit viel Geduld und Liebe wird sie sicherlich schon bald wieder in "ihrer Mitte" sein. Für Lolly suchen wir ein ruhiges Zuhause, in welchem sie nicht/kaum alleine sein muss und viel Zeit mit ihrem Menschen verbringen kann. Als Zweithund ist sie grundsätzlich gut geeignet, dennoch würden wir uns für sie ein Leben als Einzelhund wünschen (weil sie es einfach verdient hat). Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:38:56 +0000 2021-08-03T09:38:56+00:00 Bodo / Reserviert, Mischling Welpen - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Bodo-Reserviert-Mischling-Welpen-Ruede_2318739.html?rss=1 Name: Bodo Geschlecht: männlich Alter: geb. ca. April 2021 Rasse: Mischling (ausgewachsen ca. 55 cm) Bodo ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Bodo lebt zusammen mit den Welpen Lasy, Juri und Lua im Shelter von Karditsa. Er ist ein freundlicher und zugänglicher Kerl, der sich mit den anderen Hunden gut versteht. Wenn es Action gibt, ist Bodo natürlich immer mit von der Partie, ist aber ansonsten eher ein ruhiger Hund, der sich auch gerne mal im Hintergrund hält. Bodo freut sich über den Kontakt zum Menschen, ist dabei aber nicht aufdringlich sondern sanft und zurückhaltend. Ein ganz toller Hund, der gerne auch zu einem bereits vorhandenen Artgenossen vermittelt werden kann. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:38:51 +0000 2021-08-03T09:38:51+00:00 Lasy / Reserviert, Mischling Welpen - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Lasy-Reserviert-Mischling-Welpen-Huendin_2318574.html?rss=1 Name: Lasy Geschlecht: weiblich Alter: geb. ca. April 2021 Rasse: Mischling (ausgewachsen ca. 50 cm) Lasy ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Lasy und ihre Schwester Juri wurden alleine auf der Straße gefunden, und zur Sicherheit mit ins Shelter genommen. Beide Mädels sind wahnsinnig lieb und freundlich, sowohl zu Menschen als auch zu Artgenossen. Lasy ist -im Gegensatz zu Juri- ein wenig vorsichtiger und hält sich eher im Hintergrund. Sie benötigt etwas mehr Zeit um Vertrauen zu fassen, und sollte daher möglichst in einen Haushalt ohne kleine Kinder und einem ruhigeren Alltag. Gerne auch mit vorhandenem Hund. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:38:43 +0000 2021-08-03T09:38:43+00:00 Spirtoulis / Reserviert, Mischling - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Spirtoulis-Reserviert-Mischling-Ruede_2317927.html?rss=1 Name: Spirtoulis Geschlecht: männlich / kastriert Alter: geb. ca. April 2019 Rasse: Mischling (ca. 45 cm) Spirtoulis ist in einer Pflegestelle in 63517 Rodenbach / Hessen Spirtoulis und Iro sind die Eltern unserer kleinen Sunny. Sie lebten zusammen auf einem verlassenen Grundstück in Karditsa, bei einer zuvor verstorbenen älteren Dame. Beide wurden dort von unseren Tierschützern versorgt. Seit Ende Juni 2021 lebt Spirtoulis nun in Deutschland, war anfänglich vermittelt und kam aufgrund seiner gezeigten Unsicherheiten durch die Lebensveränderung wieder zurück zu uns. Seitdem befindet er sich in einer Pflegestelle mit zwei weiteren Hündinnen. Seine Pflegemama schreibt: "Nach der anfänglichen Verunsicherung, hat Tobi sich inzwischen schnell und unkompliziert in unseren Alltag integriert. Er ist seit etwa 3 Wochen bei uns, und bewegt sich frei und entspannt im Haus. Sogar erste Spielansätze mit unserer Hundegruppe sind da - ganz zaghaft setzt Tobi an und versucht sich zu integrieren. Er ist 1A stubenrein und hört auch draußen zuverlässig, wenn ich nicht möchte, dass er bspw. an ungeeigneten Stellen markiert. Er geht sehr schön an der Leine (und das ohne Training), weil er sich generell sehr an „seinem“ Menschen orientiert und feinsensibel auf Körpersprache reagiert. Jogger, Fahrradfahrer, Autos etc. sind überhaupt kein Problem für ihn. Mit Hündinnen ist er immer unglaublich nett, bei Rüden entscheidet manchmal die Sympathie. Er sucht von sich aus niemals Streit, kann sich aber durchaus behaupten, wenn ihm ein Hund distanz- oder respektlos begegnet. Er lässt sich aber auch in diesen Situationen problemlos führen, so dass wir stressfrei und entspannt weitergehen können. Dinge, bei denen er anfänglich noch unsicher reagierte, sind mittlerweile kein Problem mehr: Rasenmäher, Pferde mit Reitern, Carport oder Gullys... sogar Treppen sind für ihn ganz selbstverständlich geworden. Ins Auto springt er von alleine noch nicht, lässt sich aber von uns ohne Probleme hineinheben und bleibt bei unseren kurzen Übungsfahrten neugierig, aber entspannt. Das steigern wir jetzt nach und nach. Überhaupt lässt er sich überall und gerne anfassen, und genießt es sehr, gestreichelt und beschmust zu werden. Bei fremden Menschen, auch Besuch, zeigt er anfänglich eine höfliche Distanz. Er ist kein Hund, der auf jeden Fremden gleich fröhlich zuläuft, man sollte ihn daher in seinem eigenen Tempo kommen lassen. Tobi ist ein Hund, der eine sehr enge Bindung mit seinem Menschen eingeht, und entsprechend sensibel auf die damit verbundene Führung reagiert. Wenn man ihn für sich gewonnen hat, merkt man dies innerhalb kürzester Zeit - es macht einfach Spaß mit Tobi zu leben und zu arbeiten. Er ist ein wirklich lieber und sanfter Schatz, der nun ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen sucht. Zudem wäre es schön, wenn Tobi zu einem bereits vorhandenen Hund dazu kommt, da er Hundegesellschaft einfach unwahrscheinlich genießt." Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:38:38 +0000 2021-08-03T09:38:38+00:00 Rina / Reserviert, Mischling - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Rina-Reserviert-Mischling-Huendin_2317924.html?rss=1 Name: Rina Geschlecht: weiblich Alter: geb. ca. Juli 2020 Rasse: Mischling (ca. 35-37 cm) Rina ist in einer Pflegestelle in 61130 Nidderau / Hessen Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380€ + 50€ Transportgebühr Rina wurde auf einer Hauptverkehrsstraße eingesammelt, nachdem sie fast von einem Auto überfahren worden wäre. Sie lebt nun mit den anderen Hunden im Shelter, und versteht sich prima mit der dort lebenden Gruppe. Sie zeigt sich freundlich und sozial, geht jedem Streit aus dem Weg und ist den ganzen Tag nur fröhlich unterwegs. Beim Menschen ist sie noch etwas unsicher und zurückhaltend, scheinbar hat sie beim bisherigen Kontakt keine besonders positiven Erfahrungen gemacht. Sie freut sich jedoch sehr über Ansprache und möchte unwahrscheinlich gerne auch die Nähe, steht sich aber selbst dabei noch etwas im Wege. Wir suchen hier also verständige Menschen, die ihr mit viel Zeit und Geduld die Eingewöhnung ins neue Leben ermöglichen. Rina ist eine liebe und ruhige Hündin, die -wenn der Knoten mal geplatzt ist- sicherlich ein wunderbarer Begleiter sein wird. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:38:23 +0000 2021-08-03T09:38:23+00:00 Mirko, Mix - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Mirko-Mix-Ruede_2316595.html?rss=1 Noch in Rumänien Mirko GS, geb. ca. 2016, hat eine Schulterhöhe von ca. 35 cm. Mirko lebt in einem gemischten Rudel ohne Probleme. Er ist sozial zu seinen Artgenossen und möchte so gerne Vertrauen fassen und spielen. Mirko ist etwas schüchtern am Anfang, taut dann aber auf. Und über ein Bad, eine Bürste und ein kuscheliges, warmes Körbchen würde er sich ganz sicher freuen. Mirko kennt nicht viel davon, was unsere Kultur so hergibt. Keine Tische oder Treppen, auch Gassi gehen an der Leine ist ihm unbekannt. Wir suchen Menschen die Mirko begleiten und ihm ein guter Lehrer sind. Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert und mit EU-Pass. Wer mag dem lieben Kerl ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 320 EUR zzgl.130 EUR Transportkostenanteil. Weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.gogu-shelter-romania.de Anfragen und Infos: kontakt@tierhilfe-costa-del-almeria.de oder 0176-43842874. Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:38:18 +0000 2021-08-03T09:38:18+00:00 Gustavo, Mischling - Rüde http://www.tiere.de/Hunde/Gustavo-Mischling-Ruede_2316372.html?rss=1 Auf Pflegestelle in 76829 Landau Gustavo (3757) Mischlingsbub, geboren am 15.10.2019, hat eine Schulterhöhe von ca. 47 cm und wiegt etwa 17,7 kg. Der Bub genießt die Streicheleinheiten und die Sonne bei unserem Fotoshooting, welches vor Tierklinik des Tierheims stattfand. Er hat Vertrauen zu den dortigen Menschen gefasst. Jeder Mischling ist eine einzigartige Persönlichkeit auf vier Pfoten, sie überraschen oftmals mit einem verschmitzten Charakter, wunderschönen Fellfärbungen. So auch unser Gustavo. Er muss natürlich noch das kleine Hunde-Einmaleins erlernen. Er benötigt Zeit und Geduld in seiner zukünftigen Familie, sie sollten es langsam angehen lassen, ihm die Chance geben, alles in Ruhe kennenlernen zu dürfen. Wir empfehlen den Besuch einer Hundeschule, in der die Verbindung zwischen Mensch und Tier gestärkt wird. Mittels liebevoller Konsequenz wird die Basis einer guten Erziehung geschaffen. Gustavo ist ein liebenswerter Hund, der sich nicht in den Vordergrund drängt. Er wartet ab was geschieht, genießt menschliche Berührungen und Streicheleinheiten. Artgenossen sind für ihn kein Problem. Bericht der Pflegestelle: Unser Gustavo befindet sich seit dem 1. August 2021 in Deutschland auf unserer Pflegestelle . Gustavo ist ein zurückhaltender Bub gegenüber anderen Hunden. Er hatte in der Vergangenheit ein unschönes Erlebnis mit Artgenossen, die ihn verletzten. Den Menschen ist er sehr zugetan und genießt die Nähe. Auf der Pflegestelle ist er stubenrein und läuft sehr manierlich an der Leine. Wir suchen für Gustavo souveräne und erfahrene Menschen. https://youtu.be/_dKpOq-LRds https://youtu.be/V8-t4zRkCQQ Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass. Wer mag dem lieben Kerl ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 320 EUR zzgl.130 EUR Transportkostenanteil. Weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.tierhilfe-costa-del-almeria.de Anfragen und Infos: kontakt@tierhilfe-costa-del-almeria.de Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:38:11 +0000 2021-08-03T09:38:11+00:00 Nikita, Podenco Andaluz Mix - Hündin http://www.tiere.de/Hunde/Nikita-Podenco-Andaluz-Mix-Huendin_2316295.html?rss=1 Noch in Spanien Nikita (3796) Podenco Andaluz Mix Mädel, geboren am 23.08.2020 , hat eine Schulterhöhe von ca 41 cm und wiegt etwa 11 kg. Nikita ist zu Anfang von schüchternem und zurückhaltendem Wesen. Wenn sie merkt, dass ihr nichts passiert investiert Nikita Vertrauen und ist dem Menschen zugetan. Sie versteht sich prima mit allen anderen Hunden im Tierheim. Sie genießt Streicheleinheiten sehr, ist sanft und von fröhlicher Natur. Die Podencos haben es nicht leicht. Viele Menschen verschätzen sich in der Größe und sind erstaunt, wenn so ein kleines, zartes Wesen aus unserem Transporter steigt. Auch Nikita ist eher ein Windhund im Mini Format. Natürlich muss man sich bewusst sein, das Podencos in der Regel einen ausgeprägten Jagdtrieb haben, also ist (Schlepp) Leine angesagt oder der eingezäunte Freilauf. Allerdings handelt es sich bei den Tierheim Hunden meist um aussortierte Jagdhunde, die also nicht als Meister ihres Fachs überzeugen konnten. Im Haus sind Podis absolute Goldschätze und von stiller und ruhiger Natur. Sie benötigen Menschen die mit Geduld und Achtsamkeit auf ihre zarte Seele eingehen. Podencos sind sehr sensibel. Ein eingezäuntes Freilauf Gelände würde Nikita die nötige Bewegung verschaffen und jede Menge Freude Leinenlos zu stöbern. Wir suchen Menschen die Nikita mit Liebe und sanfter Führung die nötige Orientierung bieten können. Komplett geimpft, mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass. Wer mag der lieben Maus ein schönes Zuhause geben? Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Platzkontrolle und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in die besten Hände vermittelt.Die Schutzgebühr beträgt 320 EUR zzgl. 130 EUR Transportkostenanteil. Weitere Informationen und Bilder finden Sie auf unserer Homepage www.tierhilfe-costa-del-almeria.de. Anfragen und Infos: kontakt@tierhilfe-costa-del-almeria.de . Tiere.de Tue, 03 Aug 2021 09:38:02 +0000 2021-08-03T09:38:02+00:00 2021-08-03T23:49:17.974184+00:00