Saphira, Mischling - Hündin

inseriert am 15.04.2019 um 11:15
 
Daten des Anbieters
  • Ein Herz für Streuner
  • Flemingstr. 72
  • 81925 München

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    zur Homepage
  •  
Preis: 375,00 € Rasse: Keine Angaben
Name: Saphira Geschlecht:

Hündin

Alter: 1 Jahr Ausbildung:

Keine Ausbildung

Felltyp:

kurzhaar

Anzahl: 1
inseriert am: 15.04.2019

52372 Kreuzau. Unsere Saphira lebt nun schon seit einiger Zeit in ihrer Pension. Sie hat ihren Platz auf der ‘Island of Hope’ gefunden – eine kleine “Hundeinsel”, die ihr den Start in ein neues Leben erleichtert hat. Eine Insel der Hoffnung – und genau das hat Saphira hier auch wieder gefunden. Sie kommt ursprünglich aus dem Shelter in Bistrita und hatte das Vertrauen in die Menschen verloren. Nun geht es steil bergauf für Saphira und sie ist endlich glücklich!

Nachdem nicht nur Saphiras Psyche mit Geduld und Liebe aufgepeppelt wurde, sondern sie auch, sondern sie auch einiges an Gewicht zulegen konnte und ihr Fell in neuem Glanz erstrahlt, wird es langsam Zeit für sie ihre eigenen Menschen zu finden. Sie hat tolle Fortschritte gemacht, die in ihrer eigenen Familie ausgebaut werden können. Langsam öffnen sie sich auf fremden Menschen, sie genießt die Streicheleinheiten ihrer Bezugsperson und aus dem scheuen Reh ist ein lebensfroher Hund geworden. Mit anderen Hunden versteht sie sich prima. Im Rudel der ‘Island of Hope’ ist sie selbstbewusst und verträglich. Sie ist lernwillig und letztendlich siegt der Mut und die Neugierde…

Saphira ist ca. 1 – 2 Jahre alt und hat eine große Größe von geschätzten 60 – 65 cm. Wiegen wird sie um die 30 – 35 kg. Wir suchen für sie erfahrene Menschen, die nicht sofort aufgeben, sondern sich an kleinen Erfolgen erfreuen und immer weiterkämpfen. Wir als Verein und auch ‘Island of Hope’ stehen beratend zur Seite. Man sollte wissen, dass auf unbestimmte Zeit das Leben an vielen Ecken und Enden vielleicht etwas umgekrempelt wird, man nicht mehr so flexibel ist und Saphira auch kein Hund ist, den man mal eben für einen Urlaub in eine Pension geben kann. Die ersten Monate sind ausschlaggebend, um das Vertrauen Stück für Stück aufzubauen und ihr zu zeigen, wie dieses normale Hundeleben funktioniert. Ja, es ist keine leichte Aufgabe. Aber ja, es wird sich auszahlen. Saphira sollte vor einer möglichen Übernahme mehrfach besucht werden können.

Unsere Saphira ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren eigenen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wo sind die richtigen Menschen für Saphira, die ihr diese wunderschöne Welt zeigen?

Zurück zu den Ergebnissen