Sanfte Hundeerziehung

Sanfte Hundeerziehung
 
Daten des Anbieters
  • Sanfte Hundeerziehung
  • Wingertstr. 2
  • 64390 Erzhausen

  • Hessen
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 06150 82343
  •  
  •  
    zur Homepage


Erziehung bedeutet für mich, dass der Hund lernt, angstfrei mit der Realität umzugehen und im Leben mit den verschiedensten Situationen
entspannt zu Recht zu kommen.
Ich arbeite nach dem ganzheitlichen Prinzip, das bedeutet, dass ich nicht nur
das Symptom betrachte, sondern versuche, festzustellen, wo die Ursache dafür liegt. Deshalb erfrage und beobachte ich die gesamten Lebensumstände, sowie
den Gesundheitszustand des Hundes, die Ernährung, die geistige und
körperliche Auslastung und die Haltungsbedingungen.
Mein Ziel ist es, ein besseres Verständnis zwischen Mensch und Hund zu erreichen.
Ich möchte Hunden und ihren Menschen helfen, die jeweilige „Sprache“ des anderen
zu erlernen und zu verstehen; und helfen, Missverständnisse zu beseitigen und Schwierigkeiten zu meistern.

MEINE METHODE:
In einer entspannten Atmosphäre, fühlen sich Menschen und Hunde wohl. Umso besser können sie Informationen aufnehmen, diese verarbeiten und lernen.
..... und freuen sich auf das nächste Mal ...
Ich arbeite mit modernen Erziehungsmethoden :
•positive Bestärkung
•Schleppleinentraining
•Bindungsaufbau
•Vermittlung von theoretischem
Hintergrundwissen über
das „warum“
•anschauliche praktische
Erklärungen
Eine SINNVOLLE Schulung ist die von Hund UND Halter.
Oft bewirkt bereits eine kleine Veränderung des Verhaltens des Menschen, eine große Veränderung im Hundeverhalten.

Alle Trainingsstunden bestehen aus praktischen Übungen,
Theorie-Einheiten und Gesprächen.
Sie beinhalten Erklärungen zu
•dem Lernverhalten des Hundes
•seiner Körpersprache
•seiner Verhaltensweisen und
Bedürfnisse
•seiner Kommunikation
•den grundlegenden Aspekten im
Leben eines Hundes
•dem richtigen „Timing“ des
Hundehalters, seiner Stimme und
Körpersprache
Ihre MÖGLICHKEITEN:
Beratung vor dem Erwerb eines Hundes, vor dem Einzug ins neue Heim, beim Abholen, Grundausstattung, Grunderziehung, Welpen- und Junghundeerziehung, Erziehung erwachsener und älterer Hunde, Beratung und Training zur Korrektur unerwünschten Verhaltens, Kopf- und Nasenarbeit, Spiel und Spass:
Sie können die TRAININGSZEITEN so mit mir abstimmen, dass diese Termine in Ihren Zeitplan passen und Sie entspannt und mit der nötigen Ruhe am praktischen und theoretischen Training teilnehmen können.
WO die Übungsstunden stattfinden, hängt von der Art des Trainings ab oder Art und des Umfangs Ihres Anliegens.
Wir trainieren bei Ihnen zu Hause, im Garten, im Feld, im Wald oder im Ort – überall dort, wo es möglich und nötig ist und das Alltagsleben stattfindet.
.
Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen meiner Homepage !

Zurück zu den Ergebnissen