Reiterhof Menke

Reiterhof Menke
 
Daten des Anbieters


Beritt und Unterricht bis zur Klasse S durch erfolgreiche Bereiterin (FN) mit langjähriger Erfahrung

Leistung Beritt
Ich übernehme die Ausbildung der Pferde von der Remonte bis zum S-Pferd.
Ich biete Ihnen im Rahmen des Vollberitts eine Betreuung des Pferdes während der gesamten Woche an. Dabei wird das Pferd an vier Tagen unter dem Sattel gearbeitet. Einmal in der Woche arbeite ich es an der Longe und einmal wöchentlich führe ich ein Freispringen durch. Ein Tag in der Woche ist Ruhetag für das Pferd.
Im Sommer kommen die Pferde auf Wunsch täglich auf die Weide. Im Winter stehen mehrere Sandpaddocks zur Verfügung.
Ich biete Ihnen den Beritt Ihres Pferdes aber auch ganz nach Ihren individuellen Wünschen an. Wenn Sie z.B. nur gelegentliche Korrekturen des Pferdes wünschen, steht es Ihnen frei, nur einzelne Berittstunden oder an festen Tagen in der Woche meinen Beritt in Anspruch zu nehmen.
Gerne stelle ich die Pferde auch auf Turnieren vor oder vermarkte sie auf Wunsch.

Leistung Reitunterricht
Vorrangig biete ich Ihnen Einzelunterricht auf Ihren Privatpferden und Ponys an, weil dies die Form des Reitunterrichts ist, die dem Reiter den best möglichen Fortschritt erlaubt. Im Einzelunterricht ist es am intensivsten möglich, auf den Reiter einzugehen. Dabei sind mir sowohl Anfänger, als auch Turnierreiter bis zum höchsten Nievau willkommen. Mein Angebot richtet sich an Reiter/innen jeden Alters.
Grundsätzlich biete ich Ihnen jedoch auch Gruppenunterricht an. Die maximale Gruppengröße liegt dann jedoch bei fünf Personen, um den Unterricht noch effektiv gestalten zu können.
Darüber hinaus gebe ich auch gerne Lehrgänge an Wochenenden. Genauere Details zu Gruppengrößen, Stundenumfang etc. können abgesprochen werden.
Auch Intensivlehrgänge, z.B. während der Ferien, sind möglich.
Vorrangig unterrichte ich auf dem Reiterhof Menke in Borchen. Je nach Anfrage fahre ich jedoch auch in die anderen Reitställe.

Zurück zu den Ergebnissen