Casa Animale e.V.

Casa Animale e.V.
 
Daten des Anbieters
  • Casa Animale e.V.
  • Witzleshofen 34
  • 95482 Gefrees

  • Bayern
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 0163 3769498
  •  
  •  
    zur Homepage

Wir nehmen folgende Tiere auf:


Hunde

,

Katzen



Sie fragen sich vielleicht, was “casa animale“ bedeutet, wer dahinter steht, was wir tun.“Casa Animale” hat grundsätzlich zwei Bedeutungen:

Zum einen handelt es sich dabei um eine, von mir gegründete und geführte Auffangstation für in Not geratene Hunde und Katzen - Zum anderen ist “casa animale e.V.” Vereinsname der hierzu gehörenden Tierschutzorganisation, die in Ungarns Tötungsstationen und Tierheimen tätig ist - und die mittlerweile ein Netzwerk in ganz Deutschland aufbauen konnte!

Casa Animale e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein, der eine Reihe an Mitgliedern vorzuweisen hat. Viele von ihnen sind nicht nur passiv, sondern auch aktiv tätig.

Unsere Reisen in Ungarns Tötungsstationen finden mittlerweile im Drei-Wochen-Rhythmus statt. Stets können wir einige der allerärmsten Fellnasen befreien und - vorübergehend - in unser ungarisches Partnertierheim bringen.

Dort werden die Neuankömmlinge von einer Tierärztin untersucht später geimpft, gechipt und kastriert. Die Kranken unter ihnen müssen teilweise operiert werden. Ja, und dann folgt eine mindestens drei Wochen dauernde Wartezeit, denn an den Quarantänebestimmungen kommt niemand vorbei…

Doch für viele Hunde aus früheren Rettungsaktionen ist nun - mit unserer Heimfahrt nach Deutschland - auch der Zeitpunkt ihrer Abreise gekommen. Genauer gesagt betrifft das diejenigen, für die wir bereits zwischenzeitlich ein Plätzchen finden konnten:

Entweder, und das ist das Schönste, bei privaten Adoptanten, oder aber in einer Pflegestelle - Und schließlich reisen einige mit mir in die Casa auf den Schutzhof. Von dort aus können sie oftmals weitervermittelt werden.

Zweites wichtiges Anliegen des Vereines ist - neben der Hunderettung - deren baldmögliche glückliche Zusammenführung mit den Menschen.

Zurück zu den Ergebnissen