Hands for Dogs e.V.

Hands for Dogs e.V.
 
Daten des Anbieters
  • Hands for Dogs e.V.
  • Wichernstraße 24
  • 38108 Brauschweig

  • Niedersachsen
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 531 2258787
  •  
  •  
    zur Homepage

Wir nehmen folgende Tiere auf:


Hunde



Hands for Dogs e.V. ist ein kleiner Tierschutzverein aus Braunscheig und hat sich im August 2007 gegründet. Unser Hauptaugenmerk besteht darin, dass wir versuchen möchten, die Menschen über Auslandstierschutz aufzuklären. Dabei konzentrieren wir uns auf unser Nachbarland Polen, in dem Tierschutz noch in den Kinderschuhen steckt.

Unter anderem arbeiten wir mit dem polnischen Tierschutzverein TOZ zusammen. Dort führen wir zusammen u.a. das Kastrationsprojekt im Tierheim Gorzow durch und versorgen das Tierheim mit Futter, Medikamenten, Decken und ähnlichen Sachspenden.

In Deutschland stehen wir Tierhaltern zur Seite, die ihre Tiere aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr behalten können und helfen bei der Suche nach einem neuen Zuhause oder einer vorrübergehenden Pflegestelle, z.B. wenn der Besitzer zur Kur oder ins Krankenhaus muss.

Für diese Hunde suchen wir immer Pflegestellen. Denken Sie doch bitte einmal darüber nach, ob Sie nicht einem unserer Schützlinge ein vorrübergehendes Zuhause geben möchten und damit seine Chancen auf ein endgültiges Zuhause erhöhen.

Unser Ziel ist es nicht, einfach nur wahllos Hunde aus Polen nach Deutschland zu holen, sondern vor Ort in Polen den Menschen den Tierschutzgedanken näher zu bringen und den Hunden aktiv vor Ort zu helfen. Wir beteiligen uns so unter anderem an Kastrationsprojekten, da wir der Meinung sind, dass sich auf Dauer nur durch Kastrationen etwas erreichen lässt. Nur so kann verhindert werden, dass Welpen auf den Märkten verkauft werden, Hunde einfach ausgesetzt werden oder die Tierheime überfüllt sind.

Warum ausgerechnet Auslandstierschutz?

Wer einmal in einem polnischen Tierheim war, wird bemerkt haben, dass diese Tierheime in keinsterweise mit deutschen Tierheimen zu vergleichen sind. Es gibt selten anständige, überdachte Zwinger, selten befestigte Böden und sehr oft kein vernünftiges Futter. Die Hunde stehen im Matsch, sind Regen, Wind, Sonne und Kälte meist schutzlos ausgeliefert. Das Futter besteht oft nur aus gekochten Graupen und Schweinefett. Von Privatleuten in ländlichen Gebieten werden die meisten Hunde auch heute noch Tag und Nacht, bei Wind und Wetter draußen an der Kette gehalten, selten ist eine Hütte vorhanden, die wenigstens etwas Zuflucht bieten könnte.

Besuchen Sie uns doch in unserem Forum und tauschen Sie sich mit uns und anderen aus. Dort finden Sie immer die aktuellsten Informationen aus dem Bereich Tierschutz, wir stellen jeden unserer Neuzugänge vor und informieren über den aktuellen Stand in den Pflegefamilien und vieles mehr.

Sie möchten aktiv werden, haben Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

per e-Mail: info@hands-for-dogs.de

per Telefon: 0531-2258787
Mobil: 0171-9276162
Fax: 0531-2258786
Wichernstraße 24
38108 Braunschweig


Unser Spendenkonto:
Hands for Dogs e.V.
Braunschweigische Landessparkasse
Konto: 150 937 233
Bankleitzahl: 250 500 00

Zurück zu den Ergebnissen