Hovawartevon den Ingelheimer auen

Hovawartevon den Ingelheimer auen
 
Daten des Anbieters
  • Hovawartevon den Ingelheimer auen
  • Berliner str. 13
  • 55218 Ingelheim

  • Rheinland-Pfalz
  • Deutschland
  •  
  •  
    (0049) 0176 81011154
  •  
  •  
    zur Homepage

Wir züchten folgende Rasse / Art:


Hovawart



2 Hovawart Welpen 7 Wochen Auslesezucht!
Unser C Wurf ist da. Geb. am 04.03.2011 . Chris und Clayton zwei schwarzmarkene Jungs suchen noch ein Zuhause. Abgabe ab dem 30.04.2011. Unser C - wurf bekamen das Prädikat "Auslesezucht" verliehen.

Unser Bestreben Gut Sozialisierte und Wesenfeste Hovawarte, verbunden mit Gesundheit bis ins hohe Alter - das ist der Wunsch eines jeden Züchters. Doch damit dies kein Traum bleibt, legen wir hohen Wert auf gesundheitlich einwandfreie Eltern, Betreuung in Verbindung mit einem verträglichen Maß an natürlicher Immunisierung vom ersten Lebenstag an. Das Welpenzimmer befindet sich in unseren Wohnzimmer und Hündin, Rüde und Welpen werden nicht getrennt. Unsere Hündin hat immer zu den Welpen und zu uns freien ZugangWir legen sehr viel Wert auf eine gute Prägung der Welpen, eine Integration sowohl in das Hunde- wie auch Menschenrudel. Das bedeutet, die Welpen als Hunde und nicht als Menschenkinder zu verstehen und ihre natürlichen Instinkte sowohl im Rudel als auch im Umgang mit den Zweibeinern zu fördern. Für die Welpen ist es wichtig immer wieder neue Situationen und Eindrücken zu erleben und zu erfahren.Mit ca 3 - 4 Wochen ziehen die Welpen in ihr eigens für sie angelegtes Welpenzimmer. Dieses befindet sich ebenfalls in unserem Haus und ist ca. 10 qm groß.Wenn es nach draußen geht, steht unseren Hunden ein großes Grundstück mit verschiedensten Möglichkeiten zum Toben, Spielen, Wachen und Abenteuer erleben zur Verfügung . Größe des Welpenauslaufs draußen ca. 30 qm .Eben alles auf was ein Hund souverän reagieren soll Und obwohl alle Welpen unter den gleichen abwechslungsreichen Bedingungen aufwachsen, zeigen sie recht unterschiedliche Charaktere. Diese zu erkennen, ist für uns und nicht zuletzt auch für die Auswahl des künftigen Besitzer von Wichtigkeit.. Hovawarte sind Hunde, die den engen Familienanschluss benötigen da sie eine besonders ausgeprägte Bindung an ihr Rudel bzw. ihre Familie haben. Ein funktionierendes Hunderudel im Haus, das aufeinander eingestellt ist und zusammen lebt, das ist die beste Hundesache der Welt. Man hat einen Hundefreund der die gleiche Sprache spricht und einen Kumpel zum Rangeln, Rennen und Kuscheln. Wir züchten im IRV. die Welpen erhalten Papiere und werden selbstverständlich geimpft, mehrfach entwurmt und bekommen vor der Abgabe noch einen Mikro -Chip.Wir wünschen uns von unseren zukünftigen Welpenbesitzer dass sie sich mit der Rasse Hovawart vorher vertraut machen. Wir wünschen uns auch für unsere Welpen ein Zuhause, das sie hoffentlich nie aus Überdruss am Hund "Allergie", Zeitmangel, Scheidung oder Umzug verlieren werden. Sie sollen gerne Kameraden für Kinder sein, aber kein Kinderspielzeug . Die Verantwortung und die Erziehung die ein Hovawart braucht sollten die Pflegeeltern gerne übernehmen und auch Zeit einplanen um eine Hundeschule zu besuchen. Wir lehnen reine Zwingerhaltung ab. Im Interesse unserer Welpen empfehlen wir frühzeitigen Kontakt und öftere Besuche, solange die Welpen bei uns aufwachsen! Auch würden wir uns wünschen und uns darüber freuen wenn man uns etwas teilhaben lassen würde an Ihrer Entwicklung (mit Bilder und ab und an mal einer Mail)Und sollte es nach dem Auszug der Welpen zu Problemen kommen stehen wir Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite.Nähere Infomationen finden sie auf unserer Homepage unter folgendem Link

www.hovawarte-von-den-ingelheimer-auen.de

Frühzeitiger Kontakt erwünscht!

Zurück zu den Ergebnissen