von der Schwakenburg

Schachtstr. 22 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

  • Phone

Bouvier des Flandres-Welpen, drei bildhübsche, kräftige, putzmuntere Jungs möchten umziehen. Die Klei-nen wohnen in Nordrhein-West-falen. Sie sind hell- und mittel- sowie dunkelgestromt (fast schwarz) und als Familienmitglied ebenso geeignet wie für sportliche Aktivitäten. Sie bekommen VDH/FCI-Papiere und sind bei Abgabe selbst-verständlich mehrfach entwurmt, geschippt, geimpft mit EU-Pass, vom VDH-Zuchtwart kontrolliert sowie zusätzlich tierärztlich untersucht. Keine Zucht mit HD belasteten Linien. Alle Hunde leben frei im Haus, kennen keine Zwinger und die Buben werden auch nicht in Zwingerhaltung gegeben. Die selbstverständliche Beratung und Hilfestellung basiert nicht nur auf 27 Jahren Zuchterfahrung, sondern auch auf ständiger Weiter-bildung und Lernbereitschaft. Eben-so wird das kostenlose Trimmen an-geboten.
Weitere Infos unter Tel.: 0203 498171 (abends)
Tipp: Schauen Sie sich ‚Ein Hund namens Beethoven‘ und/oder ‚Eine Familie namens Beethoven‘ an. So oder ähnlich sieht es bei
'Züchters' aus, wenn mehrere Hunde plus Welpen tatsächlich im Familienleben integriert sind und nicht nur zur „Verkaufspräsen-tation“ vorgeführt werden.
Gepflegter Rasen, fleckenloser Teppichboden besagen nur, dass die erwachsenen Hunde plus Welpen dort garantiert nicht geduldet werden – wo fristen sie also ihr Dasein, wenn Sie weg sind?
Fragen Sie auch direkt, ob „Züchters“ andere Einkommen haben als die Welpenproduktion. Mit Sozialhilfe- oder Hartz IV-Satz können Sie kaum einen Hund ernähren - Hochachtung wer trotz-dem zu seinem Fellgesicht steht!
Korrektes Züchten ist jedoch ein sehr teures Hobby und ohne entsprechendes Einkommen nicht machbar, sofern es nicht auf Kosten der Hündin/Welpen gehen soll.
Weiter sind im Zuchtwart- und/oder Tierarztbericht (ab der 8. Lebens-woche) optische Fehler sowie erkennbare Erkrankungen wie Kiefer-, Gebissanomalien, Afterkrallen, Nabelbrüche, Hodenfehler usw. vermerkt. Verlangen Sie unbedingt Einsicht in diesen Bericht!!!
Einige in diesem Alter feststell-bare Mängel/Erkrankungen können für den Welpen sehr problematisch und für Sie als Käufer sehr teuer werden! Das Verschweigen bekannter Mängel beim Verkauf/Übergabe ist Betrug und berechtigt Sie als Käufer eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen, vom Kauf zurückzutreten oder den Welpen zurückzugeben. Also Augen auf beim Welpenkauf!

Wir züchten folgende Rasse / Art
  • Bouvier des Flandres